Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Korrekt konsumieren. Die ökologische Macht des bewussten Einkaufens

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Konsum und Werbung, , Sprache: Deutsch, Abstract: Klimawandel, Rohstoffkna... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Konsum und Werbung, , Sprache: Deutsch, Abstract: Klimawandel, Rohstoffknappheit, Umweltkatastrophen: Als einzelner Mensch fühlt man sich dagegen machtlos. Aber stimmt das wirklich? Nein. Denn egal ob Lebensmittel, Kleidung oder Technik - jede bewusste Kaufentscheidung trägt dazu bei, Ressourcen zu schonen und die Umwelt zu entlasten. Dieser Band beleuchtet die Zusammenhänge zwischen der modernen Konsumgesellschaft und dem Nachhaltigkeitsgedanken und stellt konkrete Handlungsmöglichkeiten vor. Aus dem Inhalt: Klimaschutz und Ernährung Homo Oeconomicus vs. Umweltbewusstsein Die Rolle von Staat und Unternehmen Essen, was andere wegwerfen: Containern Ziele einer globalen Ernährung

Produktinformationen

Titel: Korrekt konsumieren. Die ökologische Macht des bewussten Einkaufens
Untertitel: Die ökologische Macht des bewussten Einkaufens
Autor:
EAN: 9783956871481
ISBN: 978-3-95687-148-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Science Factory
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 178g
Größe: H210mm x B148mm x T8mm
Jahr: 2014
Auflage: 2. Auflage