Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fechner

  • Fester Einband
  • 648 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Was Menschen als schön empfinden, ist seit rund 150 Jahren nicht nur Gegenstand philosophischen Nachdenkens sondern auch systemati... Weiterlesen
20%
114.00 CHF 91.20
Sie sparen CHF 22.80
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Was Menschen als schön empfinden, ist seit rund 150 Jahren nicht nur Gegenstand philosophischen Nachdenkens sondern auch systematischer experimenteller Untersuchungen. Dafür hat der Leipziger Philosoph und Experimentalpsychologe Gustav Theodor Fechner (1801-1887) entscheidende Grundlagen geschaffen. Die vorliegende Neuausgabe seiner 1876 veröffentlichten Vorschule der Aesthetik verbindet den Originaltext dieses Werks mit einem ausführlichen editorischen Kommentar, der die historischen Entstehungsbedingungen seines empirischen Zugangs zur Ästhetik, die Intentionen und das Methodenverständnis Fechners und die zwiespältige Rezeption seines Werks in der Fachwelt seiner Zeit nachvollziehbar macht. Diese werkgeschichtliche Analyse stützt sich über den Originaltext und zeitgenössische Kommentare hinaus auch auf die erstmals 2004 veröffentlichten Tagebücher Fechners, aus denen der persönliche Zugang des Autors zu seinem Forschungsgegenstand ersichtlich wird.



Enthält neben dem Originaltext Fechners eine ausführliche Diskussion des Werks

Diskutiert die Wirkung des Originalwerks auf die damalige Gesellschaft

Analysiert die Entstehungsgeschichte des Werks



Autorentext

Christian Allesch ist Professor i.R. für Psychologie an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Psychologische Ästhetik, Kulturpsychologie und Geschichte der Psychologie.



Inhalt
Zur Intention des Werks.- Zur Entstehungsgeschichte der empirischen Ästhetik.- Zum biografischen Hintergrund von Fechners empirischer Ästhetik.- Entstehung und Inhalt der Vorschule der Aesthetik.- Zur Rezeption der Vorschule der Aesthetik.- Originaltext Vorschule der Aesthetik Bd. I und Vorschule der Aesthetik Bd. II

Produktinformationen

Titel: Fechner
Untertitel: Vorschule der Ästhetik
Autor:
EAN: 9783662573129
ISBN: 978-3-662-57312-9
Format: Fester Einband
Hersteller: Springer Berlin
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 648
Gewicht: 1260g
Größe: H246mm x B173mm x T40mm
Jahr: 2018
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1. Aufl. 2018

Weitere Produkte aus der Reihe "Klassische Texte der Wissenschaft"