Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Jane Eyre

  • Kartonierter Einband
  • 816 Seiten
(1) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1505) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(899)
(463)
(115)
(28)
(0)
powered by 
Jane Eyre ist die fiktive Autobiographie einer Frau, die sich zwischen ihrer Leidenschaft zu einem Mann und ihrem Wunsch nach Selb... Weiterlesen
20%
12.90 CHF 10.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Jane Eyre ist die fiktive Autobiographie einer Frau, die sich zwischen ihrer Leidenschaft zu einem Mann und ihrem Wunsch nach Selbständigkeit entscheiden muß: 'Ich bin kein Vogel, und kein Netz umgarnt mich, ich bin ein freier Mensch mit einem freien Willen - das werde ich zeigen, indem ich Sie verlasse', sagt Jane Eyre zu dem Mann, den sie liebt.

Charlotte Brontës Meisterwerk, das sie im Alter von knapp dreißig Jahren verfasste und das gerade mit Mia Wasikowska in der Hauptrolle neu verfilmt wurde, zählt zu den großen Frauenromanen der Weltliteratur. Im Mittelpunkt des Geschehens stehen die Gouvernante Jane Eyre und Edward Rochester, der Herr von Thornfield Hall, dessen uneheliche Tochter Adèle von Jane unterrichtet wird. Edward verliebt sich in Jane, aber zur Hochzeit kommt es - vorerst - nicht. Schreckliche Dinge passieren in dem düsteren Herrenhaus, die Jane sich nicht erklären kann. Sie ahnt nicht, dass eine Irre darin haust ... "Ich wünschte, Sie hätten mir 'Jane Eyre' nicht geschickt. Das Buch hat mich so gefesselt, dass ich es gelesen habe, obwohl ich außerordentlich beschäftigt war ... und ich damit einen ganzen Tag verloren (oder - wenn Sie wollen - gewonnen) habe." (William Makepiece Thackeray)

Autorentext
Ingrid Rein, Anglistin und Germanistin, ist seit über 25 Jahren freiberuflich als literarische Übersetzerin tätig. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf Werken aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert. Charlotte Brontë (1816 - 1855) ist die älteste der drei außergewöhnlichen Schriftsteller-Schwestern. Sie wurde am 21. April 1816 als dritte Tochter eines irischen Methodistenpfarrers im britischen District Yorkshire geboren. Sie hatte vier Schwestern und einen Bruder. Als Charlotte fünf Jahre alt war, starb ihre Mutter. Auch ihre beiden älteren Schwestern starben. Charlotte unterrichtete ihre jüngeren Schwestern Emily und Anne zu Hause und arbeitete zeitweise in zwei anderen Haushalten als Gouvernante. 1847 veröffentlicht Charlotte ihren Roman "Jane Eyre", in dem sie vom Schicksal einer Gouvernante erzählt. Die Bekanntgabe der Identität der "Brüder Bell" beim Londoner Verleger sorgte für einen Skandal. Charlotte schrieb "Shirley", reiste nach London und fand Kontakt zu literarischen Kreisen um William M. Thackeray. 1854 heiratete sie den Hilfspfarrer A.B. Nicholls, für den sie Bewunderung, aber keine Liebe empfand. Im selben Jahr erwartete sie ein Kind und bekam eine schwere Lungenentzündung, von der sie sich nicht mehr erholte: sie hatte ihre jüngeren Schwestern überlebt, starb jedoch in Haworth, drei Wochen vor ihrem 39. Geburtstag.

Klappentext

Charlotte Brontës Meisterwerk, das sie im Alter von knapp dreißig Jahren verfasste und das gerade mit Mia Wasikowska in der Hauptrolle neu verfilmt wurde, zählt zu den großen Frauenromanen der Weltliteratur. Im Mittelpunkt des Geschehens stehen die Gouvernante Jane Eyre und Edward Rochester, der Herr von Thornfield Hall, dessen uneheliche Tochter Adèle von Jane unterrichtet wird. Edward verliebt sich in Jane, aber zur Hochzeit kommt es - vorerst - nicht. Schreckliche Dinge passieren in dem düsteren Herrenhaus, die Jane sich nicht erklären kann. Sie ahnt nicht, dass eine Irre darin haust ... »Ich wünschte, Sie hätten mir >Jane Eyre< nicht geschickt. Das Buch hat mich so gefesselt, dass ich es gelesen habe, obwohl ich außerordentlich beschäftigt war ... und ich damit einen ganzen Tag verloren (oder - wenn Sie wollen - gewonnen) habe.« (William Makepiece Thackeray)

Produktinformationen

Titel: Jane Eyre
Untertitel: Eine Autobiographie
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783150189207
ISBN: 978-3-15-018920-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reclam
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 816
Gewicht: 330g
Größe: H146mm x B95mm x T41mm
Jahr: 2011
Auflage: Neuaufl.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Reclams Universal-Bibliothek"

Band 18920
Sie sind hier.