Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Johannistag

  • Kartonierter Einband
  • 368 Seiten
(1) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein Dorf ist wie ein Lehrerzimmer - um den Schein zu wahren, wischt man möglichst viel unter den Tisch.Ein Lehrer hat sich, nachde... Weiterlesen
20%
18.00 CHF 14.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ein Dorf ist wie ein Lehrerzimmer - um den Schein zu wahren, wischt man möglichst viel unter den Tisch.



Ein Lehrer hat sich, nachdem er wegen einer Affäre mit einer Schülerin suspendiert wurde, in ein französisches Dorf zurückgezogen. Idyllisch wirkt es hier, doch der Schein trügt. Ein Bauvorhaben reißt uralte Gräben wieder auf, und ehe der Fremde sich's versieht, ist er in das Ränkespiel verwickelt. Es entspinnt sich ein Netz aus Verbrechen längst vergangener Tage und höchst lebendigen Intrigen.

Ein Mikrokosmos mit Zündstoff. Psychologisch raffiniert erzählt.

Vorwort
Ein Dorf ist wie ein Lehrerzimmer um den Schein zu wahren, wischt man möglichst viel unter den Tisch.

Autorentext
Charles Lewinsky, 1946 in Zürich geboren, ist seit 1980 freier Schriftsteller. International berühmt wurde er mit seinem Roman Melnitz. Er gewann zahlreiche Preise, darunter den französischen Prix du meilleur livre étranger. Sein jüngster Roman, Der Halbbart, war nominiert für den Schweizer und den Deutschen Buchpreis. Sein Werk erscheint in 14 Sprachen. Charles Lewinsky lebt im Sommer in Vereux, Frankreich, und im Winter in Zürich.

Produktinformationen

Titel: Johannistag
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783257245929
ISBN: 978-3-257-24592-9
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Diogenes
Herausgeber: Diogenes
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 368
Gewicht: 270g
Größe: H180mm x B113mm x T20mm
Veröffentlichung: 20.03.2021
Jahr: 2021
Auflage: 1. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "detebe"

Band 24592
Sie sind hier.