Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Die Transaktionsanalyse als Instrument der Personalentwicklung bezüglich der Führungskräfte im Unternehmen

  • Kartonierter Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Technische Universität Kaiserslautern, ... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Technische Universität Kaiserslautern, Veranstaltung: Personalentwcklung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Förderung und Entwicklung von Mitarbeitern und Führungskräften, gewinnt angesichts des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels immer mehr an Bedeutung für die Unternehmen. Durch die gezielte Personalentwicklung, kann das Unternehmen mittelfristig seine Wettbewerbsfähigkeit steigern und strategisch ausbauen. Der Wandel des Arbeitsmarktes und die permanente Verkürzung der Halbwertzeit von Wissen macht es notwendig, die Kompetenzen der Mitarbeiter und Führungskräfte weiter zu entwickeln. Durch eine anhaltende Personalentwicklung können dauerhafte Lernprozesse implementiert werden, um einem technischen und organisatorischen Wandel zu begegnen. Dadurch können Leistungs- und Kernkompetenzträger langfristig an das Unternehmen gebunden werden. vgl. (Nissen, 2018) Die Personalentwicklung beinhaltet eine Fülle von Methoden, Instrumenten und Verfahren bzgl. der Förderung und Entwicklung der Mitarbeiter und Führungskräfte. Diese beinhalten auch die Transaktionsanalyse als Instrument der Führungskräfteentwicklung. Seit den Anfängen von Eric Berne (1961) erfreut sich die Transaktionsanalyse einer immer größer werdenden Beliebtheit. In diesem Jahr hat der 38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) in Wien unter dem Motto "Eric Berne trifft Sigmund Freud - Transaktionsanalyse in Bewegung" getagt. Die Transaktionsanalyse kommt in den verschiedensten Bereichen wie Psychotherapie, Beratung, Erwachsenenbildung, Pädagogik und Organisation zum Einsatz. vgl. (Sejkora, 2019) Diese wissenschaftliche Arbeit beschäftigt sich mit der Transaktionsanalyse im Bereich der Organisation bzgl. der Führungskräfteentwicklung und Ihrer Bedeutung für die Personalentwicklung. Dabei geht es um den Einsatz der Transaktionsanalyse im Unternehmen. Es wird geklärt in wie weit die Transaktionsanalyse die Personalentwicklung bzgl. der Führungskräfteentwicklung unterstützen kann. Des Weiteren wird untersucht welche Auswirkungen der Einsatz der Transaktionsanalyse auf die Mitarbeiterführung im Unternehmen hat. Im weiteren Verlauf der Arbeit werden an Beispielen verschiedene Szenarien (Führungskraft - Mitarbeiter) durchgespielt, um ein tieferes Verständnis der zwischenmenschlichen Beziehung zu bekommen und um Handlungsalternativen aufzuzeigen. Daran anschließend wird die Transaktionsanalyse noch einmal im Kontext der Personalentwicklung betrachtet und schließt mit den Schlussfolgerungen und Ausblicken.

Produktinformationen

Titel: Die Transaktionsanalyse als Instrument der Personalentwicklung bezüglich der Führungskräfte im Unternehmen
Autor:
EAN: 9783668974524
ISBN: 978-3-668-97452-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 84g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Jahr: 2019