Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Work-Life-Balance: Die Situation in skandinavischen Ländern

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universitä... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Tat, auch Deutschland hat das Thema der 'Work-Life-Balance' erreicht. Über Jahre wurde das Thema der Vereinbarkeit von Familie und Beruf als ein eher an den Rand geschobenes Frauenthema abgestempelt. Doch es ist nicht mehr nur ein Modewort mit temporärem Charakter. Mehr und mehr rückt es in den Mittelpunkt wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Interessen. Work-Life-Balance ist ein nachhaltig ernst zu nehmendes Thema mit hoher Bedeutung. Die aktuellen öffentlichen Diskussionen belegen, dass die Bedingungen für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Familie und Arbeit und der Familiengründung in Deutschland schlechter als in anderen Ländern angesehen werden.1 Ein Blick über den Tellerrand wäre hier vielleicht sinnvoll. Die skandinavischen Länder leisten im Vergleich zu anderen Ländern wie der Bundesrepublik Deutschland erheblich mehr für die Förderung der Familie. Auch das Thema der Gleichheit der Geschlechter besitzt in Skandinavien einen hohen Stellenwert.2 Auch wenn der "skandinavische Weg" vielleicht nicht eins zu eins auf ein Land wie Deutschland übertragen werden kann, lohnt sich eine Auseinandersetzung allemal. Die sich anschließende Arbeit soll in diesem Zusammenhang folgender These zugrunde liegen: Skandinavische Länder sind im Bezug von Vereinbarkeit zwischen Familie und Beruf sehr weit entwickelt und die sozialen Sicherungssysteme, sowie der Ausbau öffentlicher Kinderbetreuungseinrichtungen sind in den jeweiligen Ländern außerordentlich gut fortgeschritten. Skandinavische Familie und insbesondere Frauen haben mehr die Chance, ihre persönliche Balance zwischen der Arbeitswelt und dem Privatleben zu erreichen. Demzufolge stellt sich die Frage, inwieweit in diesem Zusammenhang auch der Staat mögliche Einflüsse und Maßnahmen zu einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Arbeit und Familie beitragen kann.

Produktinformationen

Titel: Work-Life-Balance: Die Situation in skandinavischen Ländern
Autor:
EAN: 9783640845408
ISBN: 978-3-640-84540-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 60g
Größe: H213mm x B149mm x T2mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.