Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Carmina Burana von Carl Orff

  • Kartonierter Einband
  • 310 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Was muss das für eine Musik sein, ohne die Henry Maske den Boxring nicht betrat, auf die Michael Jackson bei seinen Bühnenshows ni... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Was muss das für eine Musik sein, ohne die Henry Maske den Boxring nicht betrat, auf die Michael Jackson bei seinen Bühnenshows nicht verzichtete und die nach wie vor für Wohltätigkeitsveranstaltungen und Werbespots benutzt wird? Zur Zeit der Entstehung als ein Werk verschlüsselter subversiver Gesinnung verstanden und geduldet, 70 Jahre danach als musikalischer Beweis der Gesinnungskonformität des Komponisten missverstanden und angefeindet - nichts kann die Aktualität dieses scheinbar ahistorischen Stücks besser beweisen als seine einzigartige Rezeptionsgeschichte. Obwohl das Verständnis der "Carmina Burana" durch die lateinischen Texte sehr erschwert wurde, gehören sie heute zu den meistgespielten Werken der Welt. Unter Berücksichtigung von Zeugnissen des Komponisten zeichnet dieses Buch die Entstehungs- und Wirkungsgeschichte nach und erörtert die wachsende Popularität der "Carmina".

Autorentext
Franz Willnauer, geboren 1933 in Enns/Österreich, studierte Psychologie, Theaterwissenschaften und Germanistik, ehe er im Verlagswesen und an mehreren deutschen Bühnen tätig war. Von 1999 bis 2003 war er Intendant der Internationalen Beethovenfeste Bonn, zuvor bekleidete er vergleichbare Positionen bei den Salzburger Festspielen (1985 bis 1991) und beim Schleswig-Holstein Musik Festival (1995 bis 1998).

Inhalt
Vorwort zur Neuausgabe - Vorwort des Herausgebers - "Das Rad der Fortuna": Missverständnis eines Welterfolgs. Werner Thomas: "Trionfo" oder Konsum? - "Buranische Konferenzen": Die Entstehung - Carl Orff: Fortuna hatte es gut mit mir gemeint - Michel Hofmann: Die Carmina Burana im Werden - Frohmut Dangel-Hofmann: Zur Entstehungsgeschichte - "Abendländische Kraft eines Dichtwerks": Der Text - Carl Orff: Hier fange ich an! - Reinhard Düchting: Johann Andreas Schmeller und Carl Orff - DER TEXT: Original und Übertragung - Werher Thomas: Werkanalyse. Der Text - "Weltliche Gesänge": Die Musik - Car Orff: Die Musik der "Carmina Burana" - Michel Hofmann: Zur Einführung - Werner Thomas: Werkanalyse. Die Musik - "Magische Bilder": Die Szene - Carl Orff: Ich wollte experimentieren - Gustav Rudolf Sellner: Carl Orff und die Szene - Werner Thomas: Werkanalyse. Die Szene - "Szenische Spiele": Das Ziel - Carl Orff: Der Weg zu "Trionfi" - Wolfgang Schadewaldt: Zur Idee des Werks - Codex Buranus: Die Quelle - Arthur Häny: Die Welt der Carmina Burana - Michel Hofmann: Nachwort des Übersetzers: Die Benediktbeurer Liederhandschrift - "Das Rad der Fortuma": Rätsel des Glücks. Werner Thomas: Das Rad der Fortuna - Anhang: - Chronologie - Erstaufführungen der Carmina Burana im Ausland - Diskographie - Dokumente zur Entstehung und Aufführungsgeschichte - Kritiken der Uraufführung - Literaturverzeichnis - Quellennachweis - Bildquellennachweis - Register

Produktinformationen

Titel: Carmina Burana von Carl Orff
Untertitel: Entstehung - Wirkung - Text
Editor:
EAN: 9783254082206
ISBN: 978-3-254-08220-6
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Atlantis Musikbuch-Verlag
Herausgeber: Schott Music
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 310
Gewicht: 258g
Größe: H190mm x B120mm x T20mm
Jahr: 2007

Weitere Produkte aus der Reihe "Serie Musik"