Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wartungsarbeiten - 18.04.2021 07:00 Uhr bis 11:00 Uhr Weitere Informationen

Aufgrund von Wartungsarbeiten, die von 07:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr erfolgen, sind einige Funktionalitäten im Online-Shop eingeschränkt. Sie erhalten daher folgende E-Mailbestätigungen mit einer kleinen Verzögerung: «Ihre Bestellbestätigung», «Ihre Bestätigung zur Clubanmeldung» und «Ihre Aktivierung von Geschenkkarten». Ihre Mutationen unter «Mein Konto» sehen Sie erst mit Verzögerung. Das Stornieren von Aufträgen und eine nachträgliche Änderung der Lieferadresse funktioniert während den Wartungsarbeiten nicht. Leider ist es auch nicht möglich Club-Rabatt-Bons, Cumulus-Bons und Vorteilcodes einzulösen. Besten Dank für Ihr Verständnis. Ihr Ex Libris-Team

schliessen

Erinnerungen, Träume, Gedanken

  • Fester Einband
  • 450 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(12) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(6)
(4)
(2)
(0)
(0)
powered by 
Noch kurz vor seinem Tod hat C. G. Jung wesentliche Gedanken über sein Leben und Werk seiner Mitarbeiterin Aniela Jaffé erzählt un... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Noch kurz vor seinem Tod hat C. G. Jung wesentliche Gedanken über sein Leben und Werk seiner Mitarbeiterin Aniela Jaffé erzählt und sie mit der Aufzeichnung und Edition betraut. Einzelne Teile dieser Veröffentlichung hat er noch selbst verfasst. Das Buch eröffnet überraschende Ausblicke sowohl für den, der mit dem Werk C. G. Jungs vertraut ist, wie auch für den, der sich noch nicht mit ihm beschäftigt hat. Es gibt kaum eine bessere Einführung in die Geisteswelt des Begründers der Analytischen Psychologie.

Autorentext
Carl G. Jung, geb. am 26. Juli 1875 in Kesswil in der Schweiz, studierte Medizin und arbeitete von 1900-09 an der psychiatrischen Klinik der Universität Zürich (Burghölzli). 1905-13 war er Dozent an der Universität Zürich, 1933-42 Titularprofessor an der ETH und 1943 Ordentlicher Professor für Psychologie in Basel. Jung gehört mit Sigmund Freud und Alfred Adler zu den drei Wegbereitern der modernen Tiefenpsychologie. Er entwickelte nach der Trennung von Sigmund Freud (1913) die eigene Schule der Analytischen Psychologie. C. G. Jung starb am 6. Juni 1961 in Küsnacht.

Produktinformationen

Titel: Erinnerungen, Träume, Gedanken
Untertitel: Edition C.G. Jung, Sonderausgabe
Autor:
Editor:
EAN: 9783843601917
ISBN: 978-3-8436-0191-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Patmos
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 450
Gewicht: 764g
Größe: H229mm x B151mm x T44mm
Jahr: 2020
Auflage: Neuauflage, Nachdruck. korrigierte Sonderausgabe
Land: DE