Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Burkhard Driest. Malerei

  • Fester Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine neue ungewöhnliche wie unerhörte Stimme im Diskurs der Gegenwartskunst Ob "Mutter","Drogentote" oder &quo... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Eine neue ungewöhnliche wie unerhörte Stimme im Diskurs der Gegenwartskunst Ob "Mutter","Drogentote" oder "Licht und Gitter" - Driests Bilder sind gemalte Autobiografie

Burkhard Driest ist Schauspieler, Schriftsteller, Drehbuchautor, Regisseur und Filmproduzent. Dass ein Bereich seines Schaffens bislang völlig unbekannt blieb, offenbart jetzt die Publikation seines erstaunlichen malerischen Oeuvres. Die Auswahl von 176 seiner Arbeiten in Acryl erlaubt erstmals einen Blick auf sein ganz sicher größtes Talent: die Malerei.

Autorentext
Burkhard Driest malte seit er 17 war und der Vater ihm ein eigenes Atelier einrichtete. Bis heute hat er es verschwiegen. Nun verrät die in diesem Band versammelte expressive, narrative Malerei, deren explosive Farbigkeit und wilder Duktus jenseits des künstlerischen Mainstreams als malerisches Abenteuer überzeugt, wie Burkard Driest die Etiketten, mit denen man ihn zu fixieren trachtete, in seiner Malerei ab- und aufgearbeitet hat.

Produktinformationen

Titel: Burkhard Driest. Malerei
Untertitel: Dtsch.-Engl.
Übersetzer:
Editor:
Idee von:
EAN: 9783763025435
ISBN: 978-3-7630-2543-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Belser
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 1459g
Größe: H310mm x B250mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.05.2011
Jahr: 2011