Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Würzburg

  • Fester Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Würzburg zwischen 1910 und 1970Der Heimatforscher Bruno Erhard präsentiert rund 160 zumeist unveröffentlichte historische Bilder a... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 01.10.2020
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Würzburg zwischen 1910 und 1970

Der Heimatforscher Bruno Erhard präsentiert rund 160 zumeist unveröffentlichte historische Bilder aus öffentlichen und privaten Sammlungen, die den Alltag in der Stadt zwischen der Kaiserzeit und den Wirtschaftswunderjahren dokumentieren. Die beeindruckenden Fotoschätze laden zum Wiederentdecken ein und erinnern an eine Stadt, die es so nicht mehr gibt. Ein Muss für alle Würzburger und Freunde der Stadt.

Autorentext
Bruno Erhard, Jahrgang 1953, lebt seit 35 Jahren in Würzburg. Der Wahl-Würzburger ist Mitglied in mehreren Vereinen, so beispielsweise im Verein Freunde Mainfränkischer Kunst und Geschichte e. V. und Freunde des Museums am Dom e. V.. Bruno Erhard ist Träger der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland und trat bereits durch zahlreiche Veröffentlichungen zu regionalgeschichtlichen Themen in Erscheinung.

Produktinformationen

Titel: Würzburg
Untertitel: Von Kaiserzeit bis Wirtschaftswunder
Autor:
EAN: 9783963032059
ISBN: 978-3-96303-205-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Sutton Verlag
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: g
Größe: H240mm x B170mm
Veröffentlichung: 01.10.2020
Jahr: 2020
Land: SI

Weitere Produkte aus der Reihe "Sutton Archivbilder"