Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Persönlichkeitsmerkmale und Gesundheit

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,3, Carl von Ossietzky Universität Old... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Pädagogik), Veranstaltung: Gesundheitspsychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Gesundheitspsychologie beschäftigt sich mit unterschiedlichen individuellen, sozialen und strukturellen Einflussfaktoren, die Auswirkungen auf die körperliche und seelische Gesundheit von Menschen haben (können). Hierzu zählen beispielsweise Einflüsse der Umwelt, soziale Unterstützung oder bestimmte Eigenschaften von Personen: Wenn ein Mensch besonders zuversichtlich ist (und das in allen Lebenslagen), wird er in vielen Situationen auch davon überzeugt sein, dass ein bestimmtes Verhalten (z.B. Sport) zu einem gewünschten Ergebnis (z.B. körperliche Fitness) führt. Die Gesundheitspsychologie beschreibt und erklärt solche gesundheitsrelevanten Einstellungen und Verhaltensweisen und leitet aus empirisch bestätigten Zusammenhängen Interventions- und Präventionsmaßnahmen ab, wie zum Beispiel Programme zur Stressbewältigung. In dieser Ausarbeitung sollen verstärkt die Persönlichkeitsmerkmale betrachtet werden. Was ist hierunter überhaupt zu verstehen? Welche Zusammenhänge zur Gesundheit können hergestellt werden? Und welche Bedeutung hat dieses Thema schließlich für unseren zukünftigen Berufsalltag als Lehrkräfte? Anlehnend an das Referat vom 07. Mai 2009 wird zunächst eine kurze theoretische Einführung in die Thematik gegeben und anschließend der Komplex der emotions- bzw. kontrollorientierten Persönlichkeitsmerkmale näher beleuchtet. Abschließend wird die Relevanz für den schulischen Alltag anhand verschiedener Beispiele erläutert.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Pädagogik), Veranstaltung: Gesundheitspsychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Gesundheitspsychologie beschäftigt sich mit unterschiedlichen individuellen, sozialen und strukturellen Einflussfaktoren, die Auswirkungen auf die körperliche und seelische Gesundheit von Menschen haben (können). Hierzu zählen beispielsweise Einflüsse der Umwelt, soziale Unterstützung oder bestimmte Eigenschaften von Personen: Wenn ein Mensch besonders zuversichtlich ist (und das in allen Lebenslagen), wird er in vielen Situationen auch davon überzeugt sein, dass ein bestimmtes Verhalten (z.B. Sport) zu einem gewünschten Ergebnis (z.B. körperliche Fitness) führt. Die Gesundheitspsychologie beschreibt und erklärt solche gesundheitsrelevanten Einstellungen und Verhaltensweisen und leitet aus empirisch bestätigten Zusammenhängen Interventions- und Präventionsmaßnahmen ab, wie zum Beispiel Programme zur Stressbewältigung. In dieser Ausarbeitung sollen verstärkt die Persönlichkeitsmerkmale betrachtet werden. Was ist hierunter überhaupt zu verstehen? Welche Zusammenhänge zur Gesundheit können hergestellt werden? Und welche Bedeutung hat dieses Thema schließlich für unseren zukünftigen Berufsalltag als Lehrkräfte? Anlehnend an das Referat vom 07. Mai 2009 wird zunächst eine kurze theoretische Einführung in die Thematik gegeben und anschließend der Komplex der emotions- bzw. kontrollorientierten Persönlichkeitsmerkmale näher beleuchtet. Abschließend wird die Relevanz für den schulischen Alltag anhand verschiedener Beispiele erläutert.

Produktinformationen

Titel: Persönlichkeitsmerkmale und Gesundheit
Autor:
EAN: 9783640588206
ISBN: 978-3-640-58820-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 60g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage.