Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Multi-Regime-Regulierung

  • Kartonierter Einband
  • 420 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Britta Meinke untersucht in zwei Problemfeldern zum einen, warum die Akteure der internationalen Umweltpolitik Regime auf den unte... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Britta Meinke untersucht in zwei Problemfeldern zum einen, warum die Akteure der internationalen Umweltpolitik Regime auf den unterschiedlichen Politik- und Entscheidungsebenen des internationalen Systems errichteten. Zum anderen analysiert sie, welche Bedingungen in beiden Problemfeldern zu einem institutionellen Wandel der Regime führten. Wirkungen zwischen den globalen und den regionalen Regimen spielen in diesem Zusammenhang eine entscheidende Rolle.

Autorentext

Dr. Britta Meinke promovierte bei Prof. Dr. Helga Haftendorn am Fachbereich Politische Wissenschaft der Freien Universit Berlin. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut f r Politikwissenschaft der Technischen Universit Darmstadt.



Inhalt

Internationale Regime in der Theorie der Internationalen Beziehungen Multi-Regime-Regulierung Die Entstehung und Weiterentwicklung der globalen und regionalen Umweltregime in den Problemfeldern 'Einbringen von Abfällen auf See' und 'Grenzüberschreitende Verbringungen von gefährlichen Abfällen'

Produktinformationen

Titel: Multi-Regime-Regulierung
Untertitel: Wechselwirkungen zwischen globalen und regionalen Umweltregimen
Autor:
EAN: 9783824444861
ISBN: 978-3-8244-4486-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 420
Gewicht: 541g
Größe: H210mm x B148mm x T22mm
Jahr: 2002
Auflage: 2002

Weitere Produkte aus der Reihe "Sozialwissenschaft"