Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Heilen mit Gold

  • Fester Einband
  • 128 Seiten
(1) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gold als MedizinEntdecken Sie eines der großartigsten Heil- und Verjüngungsmittel!Was die wenigsten wissen: Gold ist eines der frü... Weiterlesen
20%
12.50 CHF 10.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gold als Medizin

Entdecken Sie eines der großartigsten Heil- und Verjüngungsmittel!

Was die wenigsten wissen: Gold ist eines der frühesten bekannten Heilmittel. Nach neuesten Erkenntnissen ist es vielleicht sogar die älteste Medizin überhaupt. Immer wieder priesen es Heilkundige als Arznei, mitunter sogar als Universalheilmittel. Vor mehr als 5000 Jahren nahmen die Ägypter Gold ein, um sich geistig, seelisch und körperlich zu reinigen. Chinesische und indische Ärzte behandelten seelische und nervliche Leiden mit Gold. Für Paracelsus war Gold das höchste Heilmittel. Hildegard von Bingen pries ebenfalls die Heilkraft des Goldes.

"Trinkbares Gold heilt alle Krankheiten, es erneuert und stellt wieder her." Paracelsus

Bis heute sagt man Gold geradezu magische Kräfte nach. Brigitte Hamann berichtet über die vielfältige Heilkraft von kolloidalem Gold und anderen Goldarzneien. Sie stellt Ihnen die neuesten medizinischen Studien vor, denen zufolge Gold eine ganze Reihe spektakulärer Eigenschaften besitzt, die es aus der umfangreichen Liste der Naturheilmittel deutlich herausheben:

- Gold ist uns nichts Fremdes. Im menschlichen Körper kommt es als Spurenelement vor, insbesondere im Gehirn, wo es eine wichtige Rolle spielt.

- Kolloidales Gold macht intelligent und hebt die Stimmung.

- Gold erhöht die Leitfähigkeit der DNS und sorgt dadurch für gesunde Zellen. Dies führt zu mehr Energie und Leistungsfähigkeit.

- Gold ist ein kraftvoller Fänger freier Radikale und äußerst wirksam bei Entzündungen.

- Gold stimuliert das "Methusalem-Enzym" SOD und erzeugt dadurch ein außergewöhnliches Schutzpotenzial für die Zellen.

- Gold macht schön: Spektakulär ist auch die Wirkung von kolloidalem Gold auf das Bindegewebe und die Haut.

Eine wundersame Medizin.

Die Liste heilender und die Gesundheit erhaltender Eigenschaften von kolloidalem Gold ist lang, ebenso die Liste an Erkrankungen, die positiv beeinflusst werden können.

"Unter allen Elixieren ist das Gold das höchste und das wichtigste für uns." Paracelsus


Klappentext

Gold als Medizin
Entdecken Sie eines der großartigsten Heil- und Verjüngungsmittel!

Was die wenigsten wissen: Gold ist eines der frühesten bekannten Heilmittel. Nach neuesten Erkenntnissen ist es vielleicht sogar die älteste Medizin überhaupt. Immer wieder priesen es Heilkundige als Arznei, mitunter sogar als Universalheilmittel. Vor mehr als 5000 Jahren nahmen die Ägypter Gold ein, um sich geistig, seelisch und körperlich zu reinigen. Chinesische und indische Ärzte behandelten seelische und nervliche Leiden mit Gold. Für Paracelsus war Gold das höchste Heilmittel. Hildegard von Bingen pries ebenfalls die Heilkraft des Goldes.

»Trinkbares Gold heilt alle Krankheiten, es erneuert und stellt wieder her.« Paracelsus

Bis heute sagt man Gold geradezu magische Kräfte nach. Brigitte Hamann berichtet über die vielfältige Heilkraft von kolloidalem Gold und anderen Goldarzneien. Sie stellt Ihnen die neuesten medizinischen Studien vor, denen zufolge Gold eine ganze Reihe spektakulärer Eigenschaften besitzt, die es aus der umfangreichen Liste der Naturheilmittel deutlich herausheben:

- Gold ist uns nichts Fremdes. Im menschlichen Körper kommt es als Spurenelement vor, insbesondere im Gehirn, wo es eine wichtige Rolle spielt.

- Kolloidales Gold macht intelligent und hebt die Stimmung.

- Gold erhöht die Leitfähigkeit der DNS und sorgt dadurch für gesunde Zellen. Dies führt zu mehr Energie und Leistungsfähigkeit.

- Gold ist ein kraftvoller Fänger freier Radikale und äußerst wirksam bei Entzündungen.

- Gold stimuliert das »Methusalem-Enzym« SOD und erzeugt dadurch ein außergewöhnliches Schutzpotenzial für die Zellen.

- Gold macht schön: Spektakulär ist auch die Wirkung von kolloidalem Gold auf das Bindegewebe und die Haut.

Eine wundersame Medizin.

Die Liste heilender und die Gesundheit erhaltender Eigenschaften von kolloidalem Gold ist lang, ebenso die Liste an Erkrankungen, die positiv beeinflusst werden können.

»Unter allen Elixieren ist das Gold das höchste und das wichtigste für uns.« Paracelsus

Produktinformationen

Titel: Heilen mit Gold
Untertitel: Kolloidales Gold und weitere Goldarzneien
Autor:
EAN: 9783864451010
ISBN: 978-3-86445-101-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Kopp
Genre: Nichtklinische Fächer
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 429g
Größe: H221mm x B172mm x T17mm
Jahr: 2014
Auflage: 3. Aufl.
Land: DE