Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Brasilien fürs Handgepäck

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Lygia Fagundes Telles bereitet sich auf den Karneval vor-Alexander Busch staunt über Flugzeugbauer-João Antônio nimmt mit den Ahne... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Lygia Fagundes Telles bereitet sich auf den Karneval vor-Alexander Busch staunt über Flugzeugbauer-João Antônio nimmt mit den Ahnengeistern Kontakt auf-John Updike lässt Arm und Reich aufeinandertreffen-Stefan Zweig erliegt der Schönheit Rio de Janeiros-Carmen Stephan zieht durch die Baustellen Brasílias-Mário de Andrade treibt böse Geister aus-Anna Lúcia Florisbela dos Santos sorgt sich um die Zukunft ihrer Kinder-Mario Vargas Llosa erzählt von Dürre, Seuchen und anderen Heimsuchungen-Eva Karnofsky will den Regenwald retten- Thea Leitner begleitet Brasilien in die Unabhängigkeit-Moema Parente Augel begibt sich auf kulinarische Entdeckungsreisen-Klaus Hart versucht sein Glück als Goldgräber- Dies und vieles mehr über Brasilien.

»Einen etwas anderen Reiseführer stellt diese Anthologie aus Kurzgeschichten dar, die sich innerhalb verschiedener Regionen Brasiliens abspielen. Diese literarisch zu erkunden, macht eine Perspektive möglich, die nicht nur touristische Attraktionen und Klischees wiederspiegelt, sondern den Menschen mit all seinen Alltagssorgen, Festen, kulinarischen und religiösen Traditionen ins Zentrum stellt. Eine sehr zu empfehlende Lektüre, die Begeisterung schürt für ein riesiges Land mit einer reichen Kultur.«

Vorwort
Pulsierende Städte, endlose, atemberaubende Landschaften eine Reise durch das größte Land Südamerikas

Autorentext
Eva Karnofsky, geboren 1955 in Wesel/Niederrhein, ist promovierte Politologin und schreibt seit 1984 über Lateinamerika. 1993 zog sie als Lateinamerikakorrespondentin der Süddeutschen Zeitung nach Buenos Aires. Seit 2003 lebt sie in Bad Honnef und arbeitet als Autorin und Literaturkritikerin.

Klappentext

Lygia Fagundes Telles bereitet sich auf den Karneval vor - Alexander Busch staunt über Flugzeugbauer - João Antônio nimmt mit den Ahnengeistern Kontakt auf - John Updike lässt Arm und Reich aufeinandertreffen - Stefan Zweig erliegt der Schönheit Rio de Janeiros - Carmen Stephan zieht durch die Baustellen Brasílias - Mário de Andrade treibt böse Geister aus - Anna Lúcia Florisbela dos Santos sorgt sich um die Zukunft ihrer Kinder - Mario Vargas Llosa erzählt von Dürre, Seuchen und anderen Heimsuchungen - Eva Karnofsky will den Regenwald retten - Thea Leitner begleitet Brasilien in die Unabhängigkeit - Moema Parente Augel begibt sich auf kulinarische Entdeckungsreisen - Klaus Hart versucht sein Glück als Goldgräber - Dies und vieles mehr über Brasilien.



Zusammenfassung
Der literarische Reiseführer mit Geschichten und Berichten aus Brasilien mit pulsierenden Städten, endlosen, atemberaubenden Landschaften eine Reise durch das größte Land Südamerikas.

Produktinformationen

Titel: Brasilien fürs Handgepäck
Untertitel: Geschichten und Berichte Ein Kulturkompass. Herausgegeben von Eva Karnofsky. Herausgegeben von Eva Karnofsky. Bücher fürs Handgepäck
Editor:
EAN: 9783293206168
ISBN: 978-3-293-20616-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Unionsverlag
Genre: Reiseberichte
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 209g
Größe: H190mm x B117mm x T17mm
Veröffentlichung: 24.04.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1., Aufl.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Unionsverlag Taschenbücher"