Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Konzeption eines Empfehlungssystems zum Einsatz im medizinischen Incident-Reporting

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,7, Hochs... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,7, Hochschule Reutlingen, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Bachelor Thesis werden die Geschichte, die verwendeten Tech- nologien und die Einsatzgebiete von Empfehlungssystemen dargestellt. Basierend auf diesen Erkenntnissen wird die mögliche Implementierung eines solchen Systems für zwei Beispielanwendungen überprüft. Hierbei handelt es sich um den Büchermarkt- platz im InfWeb der Fakultät Informatik der Hochschule Reutlingen und das PaSIS System des Universitätsklinikums Tübingen. Im Hinblick auf Faktoren wie Daten- basis oder Nutzeraufkommen wird eine Entscheidung für einen der beiden Anwen- dungsfälle getroffen und im Anschluss ein Konzept zur Implementierung entwickelt. This bachelor thesis concerns with the history, the used technologies and the field of application for recommender systems. Based on this knowledge the possible im- plementation of such a system is evaluated for two concrete examples. These are the Büchermarktplatz included in the InfWeb of the faculty for computer science at Reutlingen University and the PaSIS system at the University Hospital Tübingen. With regard to factors such as database or amount of users a decision for one of the two applications is made. Afterwords a concept for the implementation will be developed.

Klappentext

In der vorliegenden Bachelor Thesis werden die Geschichte, die verwendeten Tech- nologien und die Einsatzgebiete von Empfehlungssystemen dargestellt. Basierend auf diesen Erkenntnissen wird die mögliche Implementierung eines solchen Systems für zwei Beispielanwendungen überprüft. Hierbei handelt es sich um den Büchermarkt- platz im InfWeb der Fakultät Informatik der Hochschule Reutlingen und das PaSIS System des Universitätsklinikums Tübingen. Im Hinblick auf Faktoren wie Daten- basis oder Nutzeraufkommen wird eine Entscheidung für einen der beiden Anwen- dungsfälle getroffen und im Anschluss ein Konzept zur Implementierung entwickelt.This bachelor thesis concerns with the history, the used technologies and the field of application for recommender systems. Based on this knowledge the possible im- plementation of such a system is evaluated for two concrete examples. These are the Büchermarktplatz included in the InfWeb of the faculty for computer science at Reutlingen University and the PaSIS system at the University Hospital Tübingen. With regard to factors such as database or amount of users a decision for one of the two applications is made. Afterwords a concept for the implementation will be developed.

Produktinformationen

Titel: Konzeption eines Empfehlungssystems zum Einsatz im medizinischen Incident-Reporting
Autor:
EAN: 9783640589043
ISBN: 978-3-640-58904-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 111g
Größe: H210mm x B148mm x T5mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage.