Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Dynamische Netzwerke

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Soziale und ökonomische Netzwerke lassen sich als Interaktionsgeflechte von Individuen beschre... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Soziale und ökonomische Netzwerke lassen sich als Interaktionsgeflechte von Individuen beschreiben, die durch ihre Handlungsweise versuchen, einen er höhten Nutzen bzw. Synergieeffekte zu erzielen. Die Struktur eines Netzwerks spielt dabei eine wichtige Rolle, denn sie beeinflusst stark den Erfolg und die Effizienz dieser sozialen und ökonomischen Beziehungen. Besonders bei dyna mischen Netzwerken, deren Struktur sich über die Zeit verändert, interessiert man sich dafür, welche Netzwerkstruktur sich letzten Endes einstellt, also stabil ist, und wie effizient diese ist. Das vorliegende Buch bietet einen Über blick über die existierenden Untersuchungen von dynamischen Netzwerken und der Konzepte der Potentialspiele und der stochastischen Stabilität. Darü ber hinaus werden im Bereich der stochastischen Stabilität auch die beiden Standardmodelle von Kandori, Mailath, Rob (1993) und Young (1993) aus einem kritischen Blickwinkel heraus betrachtet, sowie Anwendungsmöglich keiten von Potentialspielen und stochastischer Stabilität auf Netzwerke be schrieben. Ein Buch für alle, die sich für dynamische Netzwerkmodelle interes sieren und sich eingehender mit den oben genannten Konzepten zur Gleich gewichtsauswahl auseinandersetzen wollen.

Autorentext

Dipl.-Math. Oec., Studium der Wirtschaftsmathematik an der Universität Ulm und an der Universität Karlsruhe (TH). Entwicklung von Planungsmodellen bei der EnBW Trading GmbH, Karlsruhe.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Soziale und ökonomische Netzwerke lassen sich als Interaktionsgeflechte von Individuen beschreiben, die durch ihre Handlungsweise versuchen, einen er­höhten Nutzen bzw. Synergieeffekte zu erzielen. Die Struktur eines Netzwerks spielt dabei eine wichtige Rolle, denn sie beeinflusst stark den Erfolg und die Effizienz dieser sozialen und ökonomischen Beziehungen. Besonders bei dyna­mischen Netzwerken, deren Struktur sich über die Zeit verändert, interessiert man sich dafür, welche Netzwerkstruktur sich letzten Endes einstellt, also stabil ist, und wie effizient diese ist. Das vorliegende Buch bietet einen Über­blick über die existierenden Untersuchungen von dynamischen Netzwerken und der Konzepte der Potentialspiele und der stochastischen Stabilität. Darü­ber hinaus werden im Bereich der stochastischen Stabilität auch die beiden Standardmodelle von Kandori, Mailath, Rob (1993) und Young (1993) aus einem kritischen Blickwinkel heraus betrachtet, sowie Anwendungsmöglich­keiten von Potentialspielen und stochastischer Stabilität auf Netzwerke be­schrieben. Ein Buch für alle, die sich für dynamische Netzwerkmodelle interes­sieren und sich eingehender mit den oben genannten Konzepten zur Gleich­gewichtsauswahl auseinandersetzen wollen.

Produktinformationen

Titel: Dynamische Netzwerke
Untertitel: Grundlagen, Konzepte zur Gleichgewichtsauswahl, Anwendungsmöglichkeiten
Autor:
EAN: 9783639402544
ISBN: 978-3-639-40254-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 237g
Größe: H220mm x B150mm x T9mm
Veröffentlichung: 01.04.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.