Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Fremdkapitalkosten und Kapitalstrukturentscheidungen unter Basel II

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Inkrafttreten von Basel II verpflichtet Kreditinstitute, bei der Kredit ver gabe das einge... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Inkrafttreten von Basel II verpflichtet Kreditinstitute, bei der Kredit ver gabe das eingegangene Adressenrisiko nicht mehr pauschal, sondern risiko adäquat mit haftendem Eigenkapital zu unterlegen. Dies bedeutet für Unter nehmen eine Veränderung der Kredit-/Fremdkapitalkosten, da sich das Risiko ge wicht eines Unternehmens künftig an dessen Rating orientiert. Die Fremd kapital kosten haben (unter Zugrundelegung des Discounted Cash Flow Ver fahrens) einen wesentlichen Einfluss auf den Unternehmenswert. Die Autorin setzt sich mit der Frage auseinander, wie die Fremdkapitalkosten unter Basel II bestimmt werden können und untersucht, ob und wie durch Kapital struktur entscheidungen ein positiver Einfluss auf die Fremdkapitalkosten und damit auf den Unternehmenswert erzielt werden kann. Die Autorin gibt einen Überblick über die Bilanzkennzahlen, die im Ratingprozess bedeutsam sind und verdeutlicht anhand dieser Kennzahlen, wie sich Veränderungen der Kapitalstruktur auf das Rating und damit auf die Fremdkapitalkosten aus wirken. Sie stellt zur Fremdkapitalaufnahme alternative Finanzierungs instru mente vor und untersucht, wie diese die ratingrelevanten Kennzahlen be ein flussen.

Autorentext

Dipl.-Kauffrau (FH), Studium der BWL an der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft (FHTW) Berlin. Studienschwerpunkte: Internat. Management und Rechnungswesen. Tätigkeit als Controllerin bei der Deutsches Reisebüro GmbH & Co. OHG, Köln, derzeit im Bereich Finance für Marriott International in Frankreich.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Inkrafttreten von Basel II verpflichtet Kreditinstitute, bei der Kredit­ver­gabe das eingegangene Adressenrisiko nicht mehr pauschal, sondern risiko­adäquat mit haftendem Eigenkapital zu unterlegen. Dies bedeutet für Unter­nehmen eine Veränderung der Kredit-/Fremdkapitalkosten, da sich das Risiko­ge­wicht eines Unternehmens künftig an dessen Rating orientiert. Die Fremd­kapital­kosten haben (unter Zugrundelegung des Discounted Cash Flow Ver­fahrens) einen wesentlichen Einfluss auf den Unternehmenswert. Die Autorin setzt sich mit der Frage auseinander, wie die Fremdkapitalkosten unter Basel II bestimmt werden können und untersucht, ob und wie durch Kapital­struktur­entscheidungen ein positiver Einfluss auf die Fremdkapitalkosten und damit auf den Unternehmenswert erzielt werden kann. Die Autorin gibt einen Überblick über die Bilanzkennzahlen, die im Ratingprozess bedeutsam sind und verdeutlicht anhand dieser Kennzahlen, wie sich Veränderungen der Kapitalstruktur auf das Rating und damit auf die Fremdkapitalkosten aus­wirken. Sie stellt zur Fremdkapitalaufnahme alternative Finanzierungs­instru­mente vor und untersucht, wie diese die ratingrelevanten Kennzahlen be­ein­flussen.

Produktinformationen

Titel: Fremdkapitalkosten und Kapitalstrukturentscheidungen unter Basel II
Untertitel: Auswirkungen auf den Unternehmenswert
Autor:
EAN: 9783639429206
ISBN: 978-3-639-42920-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 194g
Größe: H221mm x B151mm x T13mm
Veröffentlichung: 01.06.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.