Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Biotechnologie - Gentechnik

  • Kartonierter Einband
  • 732 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In einer umfassenden Analyse werden die Potentiale der neuen Biotechnologie und der Stand der Entwicklung in heutigen und zukünfti... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

In einer umfassenden Analyse werden die Potentiale der neuen Biotechnologie und der Stand der Entwicklung in heutigen und zukünftigen Anwendungsbereichen erfaßt.

Autorentext
Allgemein werden den neuen Biotechnologien hohe Marktpotentiale eingeräumt. Umstritten sind jedoch die realen Wachstumschancen und die Zeitpunkte, zu denen biotechnologische Produkte der neuen Generation signifikante Marktanteile erreichen werden. Welche Chancen bestehen für die Etablierung neuer Industrien in diesem Bereich? Wie ist der Stand der Entwicklung tatsächlich? Welche Rolle spielt die Gentechnik wirklich? Die vorliegende Studie versucht, auf diese Fragen eine Antwort zu geben. In einer umfassenden Analyse werden die Potentiale der neuen Biotechnologie und der Stand der Entwicklung in heutigen und zukünftigen Anwendungsbereichen erfaßt. Technologische Aspekte werden mit industriepolitischen, gesellschaftlichen und ethischen Implikationen verknüpft. Für Industrie, politische Entscheidungsträger, Wissenschaftler und Praktiker

Zusammenfassung
Aus den zahlreichen Besprechungen: "... die Lektüre von Biotechnologie - Gentechnik (ist) ein Muss für jeden, der sich an der Diskussion über die Zukunft der modernen Biotechnologie beteiligen möchte." BioWorld "Die 100 wichtigsten Sachgebiete der Umweltwissenschaft, die Methoden und Konzepte der Ökosystemforschung haben Wissenschaftler in rund 9.000 Stichworten beschrieben und definiert." Politische Ökologie "(Es) informiert kaum ein Buch so umfassend über die derzeitige biotechnologische Marktsituation und den aktuellen Forschungsstand." Biologie in unserer Zeit

Inhalt

1 Einführung.- 2 Pilotstudie und Stellungnahmen.- 2.1 Pilotstudie.- 2.2 Stellungnahme des Umweltministeriums Baden Württemberg.- 2.3 Stellungnahme des Landesnaturschutzbundes Baden-Württemberg.- 2.4 Biotechnologie als Gegenstand von Technikfolgenabschätzung.- 3 Gutachten.- 3.1 Neuartige Ansätze der Biotechnologie bei der Entwicklung von Arzneimitteln und Impfstoffen.- 3.2 Neue biotechnologische Ansätze in der Enzymtechnologie, Enzymproduktion und in der Diagnostik.- 3.3 Neue biotechnologische Ansätze in der Krebstherapie.- 3.4 Zum Stand der molekularbiologischen Forschung in der medizinischen Virologie.- 3.5 Neue biotechnologische Ansätze in der Lebensmittel-produktion und -verarbeitung.- 3.6 Wirkungen des Einsatzes der neuen Biotechnologie in der Lebensmittelproduktion.- 3.7 Stand und Nutzungsperspektiven der molekularen Pflanzengenetik.- 3.8 Biotechnologische Ansätze für die Züchtung gesunder Pflanzen und ihre Bedeutung für die Entwicklung umweltschonender Anbauverfahren.- 3.9 Beiträge der Biotechnologie zur Verbesserung von Qualitäts- und Leistungseigenschaften landwirtschaftlicher Kulturpflanzen.- 3.10 Erfahrungen mit dem Einsatz der Bio- und Gentechnologie in einem praktischen Pflanzenzuchtbetrieb.- 3.11 Das Potential von Biotechnologie und Gentechnik in der Forstpflanzenzüchtung.- 3.12 Biotechnologie als Grundlage neuer Verfahren in der Tierzucht.- 3.13 Neue Verfahren der mikrobiellen Abwasserbehandlung und der Reststoffverwertung.- 3.14 Perspektiven der Umweltbioverfahrenstechnik.- 3.15 Stand der Technik und Perspektiven bei Biosensoren - Die Integration der Biosensoren in die Spurenanalytik.- 3.16 Gentechnik als Grundlage neuer Industrien unter den rechtlichen Rahmenbedingungen der EG und Deutschlands.- 3.17 Die Bedeutung rechtlicher Rahmenbedingungen für die Anwendung der Gentechnik in der Bundesrepublik Deutschland.- 3.18 Erfahrungen aus der Arbeit der Zentralen Kommission für Biologische Sicherheit.- 3.19 Zur Bedeutung der Biotechnologischen Industrie in Deutschland und in der EG.- 3.20 Nachholende Modernisierung und internationales Innovationsmanagement - Strategien der deutschen Chemie- und Pharmakonzerne.- 3.21 Arbeits- und industriepolitische Entwicklungsperspektiven der Biotechnologie.- 3.22 Qualifikationsentwicklung in der pharmazeutisch-chemischen Industrie - Aktuelle Tendenzen und ihre Bedeutung für die neue Biotechnologie.- 3.23 Ethische Evaluierung der Biotechnologie.- 3.24 Probleme der Entscheidung über Sozialverträglichkeit.- 3.25 Die Chancen und Risiken der Gentechnologie aus der Sicht der Bevölkerung.- 4 Baden-württembergische Unternehmensstrukturen und Potentiale in der Biotechnologie (Zusammenfassung).- 5 Workshop und Diskussion.- 5.1 Der Bereich Pharma und Medizin.- 5.2 Biotechnologische Verfahren in der Pflanzenzüchtung.- 5.3 Biotechnologie in der Tierzucht und Nutztierhaltung.- 5.4 Lebensmitteltechnologie.- 5.5 Umwelt/Bioverfahrenstechnik und Biosensoren.- 5.6 Rechtliche Rahmenbedingungen.- 5.7 Industriepolititk.- 5.8 Qualifikation und Arbeitsplätze.- 5.9 Fragen der Umsetzung und der Förderpolitik.- 5.10 Literatur.- 6 Synopse.- 6.1 Einleitung.- 6.2 Wie wird die Situation in Baden-Württemberg und in Deutschland eingeschätzt?.- 6.3 Biotechnologie in den einzelnen Anwendungsfeldern.- 6.4 Zur Risikodiskussion.- 6.5 Biotechnologie in der Standortdebatte.- 6.6 Zusammenfassung und Fazit.- Literatur.

Produktinformationen

Titel: Biotechnologie - Gentechnik
Untertitel: Eine Chance für neue Industrien
Editor:
EAN: 9783642793882
ISBN: 978-3-642-79388-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Genetik & Gentechnik
Anzahl Seiten: 732
Gewicht: 1079g
Größe: H239mm x B156mm x T43mm
Jahr: 2011
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1995