Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Biometrie - heute und morgen

  • Kartonierter Einband
  • 384 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das interregionale biometrische Kolloquiurn, veranstaltet von der Region 6sterreich/Schweiz und der Deutschen Region der Internati... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Das interregionale biometrische Kolloquiurn, veranstaltet von der Region 6sterreich/Schweiz und der Deutschen Region der Internatio nalen Biometrischen Gesellschaft bringt Biometriker aus dem deutschen Sprachraum zusarnrnen, urn neue Entwicklungen kennenzulernen. Die lange und groBe Tradition der deutschsprachigen Biometrie kann uber die Grenzen hinweg sichtbar werden. Der PrograrnrnausschuB hat sich bemuht, unter dem Thema - "Biometrie - heute und morgen" ein Prograrnrn zusarnrnenzustellen, das nicht nur den Biometrikern selbst Anregungen gibt, sondern auch fur die verschiede nen Anwendungsgebiete relevante Informationen enthalt. Das Thema entspricht der wachsenden Einsicht, daB die vielfaltigen Eingriffe der modernen Technik in die Biosphare eine Herausforderung auch an die Biometrie darstellen. Von ihr wird erwartet, fur die not wendigen Entscheidungen die rationalen Grundlagen zu liefern. Die Vortrage beginnen mit einer Bestandsaufnahrne unter der Uberschrift "Biometrie heute". Sitzungsthemen sind "Notwendige mathematische Grundlagen zum Biometrie-Unterricht fur Nicht-Mathematiker" , "Zusarn menfassung von Versuchsserien", "Analyse topografisch dargestellter Daten: Probleme und L6sungsansatze", "Seltene Ereignisse", "Skalie rungsprobleme" und zahlreiche "Freie Vortrage". Die Vortrage in den Workshops "Populationsgenetik", "EDV" und "Landwirtschaftliche Feld versuche" sind nicht in den Proceedings enthalten, ebenso wie die AbschluBveranstaltung, die in Form einer Podiumsdiskussion das Thema "Biometrie morgen" behandelt. Es ist uns mit diesem Band erstmals gelungen, die Langfassungen von Vortragen eines deutschen biometrischen Kolloquiums zum Tagungszeit punkt nahezu vollstandig gedruckt vorzulegen. Inwieweit dies die Tagung selbst und die weitere Nutzung fordert, mogen die Teilnehmer und Leser entscheiden. Als Herausgeber bedanken wir uns fur das Ver standnis, das uns die Autoren in der Zusarnrnenarbeit entgegengebracht haben.

Inhalt

Biometrie heute.- Lebensmittelqualität.- Tier- und Pflanzenzüchtung.- Umweltforschung.- Psychologie.- Notwendige mathematische Grundlagen zum Biometrie-Unterricht für Nicht-Mathematiker.- Notwendige mathematische Grundlagen zum Biometrie-Unterricht für Nicht- Mathematiker.- Strukturen in biologischen Modellen.- Zusammenfassung von Versuchsserien.- Biometrische Überlegungen zur Errechnung optimaler Generalmittel.- Allocation of Resources in Breeding Crop with Several Variables.- Probleme der Zusammenfassung von Gitterversuchen.- Probleme der Auswertung von Bonitierungswerten aus Feldversuchen zur Prüfung herbizider Substanzen.- Erweiterte Analyse von Wechselwirkungen in Versuchsserien.- Eine Auswertungsmethode für pflanzenbauliche Dauerversuche.- Verwendung eines Bayes-Verfahrens zur Auswertung von Leistungsprüfungen in der Tierzucht.- Probleme der Vorhersage von Leistungsunterschieden zwischen Herkünften von Legehühnern aufgrund amtlicher Leistungsprüfungen.- Analyse topographisch dargestellter Daten: Probleme und Lösungsansätze.- Zur Auswertung und Deutung topographische dargestellter Daten.- Auswertungsprobleme bei kartographisch erfaßten Standortfaktoren an der Waldgrenze (Versuchsfläche Stillberg bei Davos).- Vogelzugforschung unter Einsatz von Radargeräten.- Seltene Ereignisse.- Die negative Binomialverteilung und ihre Anwendung in der Mutationsforschung.- Regression mit Anzahlen, die nach Poisson verteilt sind.- Statistische Analyse seltener Ereignisse mittels nicht stationärer Punktprozesse.- Ein Ausreißerproblem bei der Analyse hormonaler Sekretionsmuster.- Testen von Homogenität bei sehr seltenen Ereignissen.- Skalierungsprobleme.- Skalierungsprobleme.- Die Homogenität von Interaktionen als Skalierungskriterium.- Das "missing data" Problem in der Skalierung.- Freie Vorträge.- Selektionsprozeduren.- Neue Interpretationen des Wahrscheinlichkeitsbegriffes und ihre Leistungsfähigkeit in der angewandten Biometrie.- Praktische Erfahrungen mit dem multiplen logistischen Modell.- Die mathematische Bedeutung der "Fenster" in der Spektralanalyse stationärer Zeitreihen und ihre Bedeutung in der Praxis.- Zur Variabilität von Mortalitätsdaten.- Probleme der Interpretation von Varianzanalysen bei ungleicher Zellenbesetzungszahl.- Test der Globalhypothese und ihrer Implikationen für die Kombination mehrerer Einzeltests.- Zur Güte des F-Tests im mixed model.- Asymptotisch verteilungsfreie Rangtests in linearen Modellen.- Zur Anwendung von Permutationstests in mehrfaktoriellen Versuchsplänen.- Zur Arbeitsweise und Qualifikation des Biometrikers in der chemisch-pharmazeutischen Industrie.- Namen und Adressen.

Produktinformationen

Titel: Biometrie - heute und morgen
Untertitel: Interregionales Biometrisches Kolloquium 1980 der Deutschen Region und Region Österreich - Schweiz der Internationalen Biometrischen Gesellschaft München, 17.-20. März 1980
Editor:
EAN: 9783540097617
ISBN: 978-3-540-09761-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 384
Gewicht: 661g
Größe: H244mm x B170mm x T20mm
Jahr: 1980

Weitere Produkte aus der Reihe "Medizinische Informatik und Statistik"