Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Günderode

  • Fester Einband
  • 232 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Eifersucht fährt heraus aus dem Geist der Liebe, als wär's der Dämon selber; sie ist eine stark bewegende Kraft, ich we... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Eifersucht fährt heraus aus dem Geist der Liebe, als wär's der Dämon selber; sie ist eine stark bewegende Kraft, ich weiß, was ich ihr zu danken hab."
Karoline von Günderode und Bettina von Arnim, deutsche Dichterinnen, verband eine tiefe Freundschaft, die sich in ihren Briefen zueinander herauskristallisierte. Diese Briefe findet man hier, zusammengestellt von Bettina von Arnim, ergänzt durch Gedichte und persönliche Gespräche, gespickt mit liebevollen Anmerkungen. Der erste Band des so entstandenen Briefromans erzählt die Geschichte zweier willensstarker Persönlichkeiten, die einander ergänzten und vertrauten.
Bettina von Arnim (1785-1859) zählt wie ihr Bruder Clemens Brentano zu den wichtigsten Stimmen der Romantik. Briefromane wie dieser gehörten zu ihren Leidenschaften.

Autorentext
Bettina von Arnim, geb. Elisabeth Catharina Ludovica Magdalena Brentano, auch Bettine; geb. am 4. April 1785 in Frankfurt am Main; gest. 20. Januar 1859 in Berlin) war eine deutsche Schriftstellerin und bedeutende Vertreterin der deutschen Romantik

Produktinformationen

Titel: Die Günderode
Untertitel: Erster Band
Autor:
EAN: 9783958016989
ISBN: 978-3-95801-698-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Severus
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 232
Gewicht: 465g
Größe: H223mm x B154mm x T25mm
Jahr: 2017