Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Konzeptentwicklung im Bereich Freundschaft und Konfliktlösung

  • Geheftet
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Psychologie - Kognitive Psychologie, Note: 1,0, Universität Lüneburg, Veranstaltung... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Psychologie - Kognitive Psychologie, Note: 1,0, Universität Lüneburg, Veranstaltung: Kognitive und sozial-kognitive Entwicklung in Kindheit und Jugend, 2 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Seminar "Kognitive und sozial-kognitive Entwicklung in Kindheit und Jugend" beschäftigten wir uns bis jetzt mit der kognitiven Entwicklung bei Kindern und Jugendlichen und betrachteten dazu vorwiegend Piagets Stufenmodell der kognitiven Entwicklung. Im weiteren Verlauf des Seminars werden wir uns mit der sozial- kognitiven Entwicklung auseinandersetzen und uns dabei auf die Forschungen von Robert Selman konzentrieren. Eines der Themen wird die Konzeptentwicklung im Bereich Freundschaft und Konfliktlösung sein. Zu diesem Thema werde ich ein Referat halten, dessen Ausarbeitung die hier vorliegende Arbeit ist. Dabei werde ich wie folgt vorgehen: In der Einleitung werde ich eine kurze Beschreibung zu Selman und seiner Forschung geben um dann im anschließenden Hauptteil die Bedeutung von Freundschaft für Kinder darzustellen und die Entwicklung der Freundschafts- sowie der Konfliktlösungskonzepte beim Kind nach Selman zu beschreiben. Ich werde mich bei meiner Ausarbeitung, wie auch beim Referat, auf folgende Bücher beziehen: Selman R. "Die Entwicklung des sozialen Verstehens", sowie Valtin R. "Mit den Augen der Kinder". Robert Selman, ein amerikanischer Entwicklungspsychologe, untersucht die Entwicklung der sozialen Kognition bei Kindern und Jugendlichen, wobei er sich an Piagets Theorie der kognitiven Entwicklung orientiert und ebenfalls ein Stufenmodell entwickelte . Piaget untersuchte, wie sich das Denken von Kindern in Bezug auf die äußere, physikalische Umwelt entwickelt, seine Theorie kann aber nicht ohne weiteres auf das Gebiet der Entwicklung der sozialen Kognition transferiert werden. Diesem Gebiet wendet sich nun Selman zu; er untersucht, wie sich das Denken von Kindern in Bezug auf "andere Personen, das Selbst, und die sozialen Beziehungen zu anderen und zwischen ihnen" entwickelt.

Produktinformationen

Titel: Konzeptentwicklung im Bereich Freundschaft und Konfliktlösung
Autor:
EAN: 9783640145652
ISBN: 978-3-640-14565-2
Format: Geheftet
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2008
Auflage: 2. Auflage