Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ordnungen der Liebe

  • Kartonierter Einband
  • 342 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Ordnungen der Liebe" gehört zu den wichtigsten Werken Bert Hellingers - dicht, lebendig und voller überraschender Ausbl... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

"Ordnungen der Liebe" gehört zu den wichtigsten Werken Bert Hellingers - dicht, lebendig und voller überraschender Ausblicke. Es nimmt den Leser auf einen Erkenntnisweg mit, der die lösende und heilende Einsicht aus dem gesammelten Schauen gewinnt. Dabei wird deutlich, dass viele Krisen und Krankheiten dort entstehen, wo jemand liebt, ohne die Ordnungen der Liebe zu kennen. Lösung und Heilung beginnen mit der Einsicht in diese Ordnungen. Wer die von Bert Hellinger entwickelte Art, Familien zu stellen, verstehen und lernen will, findet hier reiches Anschauungsmaterial. "'Ordnungen der Liebe' ist ein Buch, das man (auch als Helfer im psychosozialen Bereich) gelesen haben sollte. Ein Buch, das einen starken Eindruck hinterlässt; das nachwirkt, neue Sichtweisen eröffnet, gelegentlich Widerspruch herausfordert, den Leser jedoch meist mit der Erfahrung zurücklässt: 'Es ist, wie es ist'. Wenn man das Buch weglegt, bleibt eine größere Gelassenheit mit mehr Kraft und Orientierung zurück." Psychiatrische Pflege heute

Autorentext

Bert Hellinger gilt als einer der innovativsten und meistdiskutierten Psychotherapeuten unserer Zeit. Sein Konzept der räumlichen Aufstellung von Familien und anderen Systemen findet mittlerweile in den unterschiedlichsten Fachbereichen Anwendung. Seine Bücher wurden in 25 Sprachen übersetzt und alleine in Deutschland über 300 000 Mal verkauft.



Klappentext

"Ordnungen der Liebe" gehört zu den wichtigsten Werken Bert Hellingers - dicht, lebendig und voller überraschender Ausblicke. Es nimmt den Leser auf einen Erkenntnisweg mit, der die lösende und heilende Einsicht aus dem gesammelten Schauen gewinnt. Dabei wird deutlich, dass viele Krisen und Krankheiten dort entstehen, wo jemand liebt, ohne die Ordnungen der Liebe zu kennen. Lösung und Heilung beginnen mit der Einsicht in diese Ordnungen.

Wer die von Bert Hellinger entwickelte Art, Familien zu stellen, verstehen und lernen will, findet hier reiches Anschauungsmaterial.

",Ordnungen der Liebe' ist ein Buch, das man (auch als Helfer im psychosozialen Bereich) gelesen haben sollte. Ein Buch, das einen starken Eindruck hinterlässt; das nachwirkt, neue Sichtweisen eröffnet, gelegentlich Widerspruch herausfordert, den Leser jedoch meist mit der Erfahrung zurücklässt: ,Es ist, wie es ist'. Wenn man das Buch weglegt, bleibt eine größere Gelassenheit mit mehr Kraft und Orientierung zurück." Psychiatrische Pflege heute

Produktinformationen

Titel: Ordnungen der Liebe
Untertitel: Ein Kursbuch
Autor:
EAN: 9783896705921
ISBN: 978-3-89670-592-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Carl Auer
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 342
Gewicht: 434g
Größe: H215mm x B139mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.08.2015
Jahr: 2015
Auflage: 11. A.
Land: NL