Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Antimikrobielle Therapie bei Patienten mit chronischer Lyme-Borreliose und anderen chronischen Infektionskrankheiten

  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, , 180 Quellen im Literaturverzeichnis, Spra... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, , 180 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Für die Lyme-Borreliose und für andere chronische Infektions-Krankheiten wird zunächst die Geschichte der antimikrobiellen Chemotherapie zusammengestellt. Die Antibiotika und antimikrobiell wirksamen Chemotherapeutika, die sich bei der Therapie der chronischen Lyme-Borreliose und bei assoziierten Infektionen als wirksam erwiesen haben, werden beschrieben. Vorschläge für eine Kombinations-, Intensiv- und eine an den Verlauf der Krankheit angepassten Bedarfs-Therapie mit antimikrobiell wirksamen Chemotherapeutika werden speziell für die Lyme-Borreliose unterbreitet. Resistenzeigenschaften der Borrelien gegenüber speziellen Chemotherapeutika und einige Besonderheiten im Umgang mit Patienten, die an einer chronischen Lyme-Borreliose erkrankt sind, werden erwähnt.

Autorentext

1958 Studium Naturwissenschaft, Abschluss in Medizin, Promotion Universität zu Köln (Chirurgie). Weiterbildung in Allgemeinmedizin (Arztpraxen in Köln und in Mayen (Eifel)). Weiterbildung in Angiologie (Aggertalklinik Engelskirchen), Kardiologie (Universität Düsseldorf), Innerer Medizin (Staedtisches Krankenhaus Köln-Holweide). 1975 Praxisgründung in Crailsheim (Deutschland Nord - Württemberg), niedergeassen bis 2006 als Internist und allgemeinmedizinisch arbeitender Hausarzt in eigener Praxis, Fliegerärztliche Untersuchungsstelle und Taucheruntersuchungsstelle. 1985 Weiterbildung in psycho - somatischer Medizin. 1995 Weiterbildung in Umweltmedizin. 2003 Weiterbildung in Nanozellbiologie und Nanostruktur - Medizin. 2004 bis 2006 internistische Gemeinschaftspraxis mit Herrn Dr. med. Armin `Renk (Gastroenterologie, Angiologie, Kardiologie, Hygiene, Infektiologie und Umweltmedizin). Seit 2007 Privatpraxis. Seit 2008 freier Mitarbeiter, seit 2012 ärztliche Vertretung im BCA in Augsburg, Deutschland. Bücher (Downloads).

Produktinformationen

Titel: Antimikrobielle Therapie bei Patienten mit chronischer Lyme-Borreliose und anderen chronischen Infektionskrankheiten
Untertitel: Ein Diskussionsbeitrag
Autor:
EAN: 9783638912860
ISBN: 978-3-638-91286-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 105g
Größe: H210mm x B148mm x T4mm
Jahr: 2008
Auflage: 1. Auflage.