Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fair Value Accounting und Anreizwirkungen

  • Kartonierter Einband
  • 197 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der internationalen Rechnungslegung ist das Voranschreiten eines Paradigmenwechsels zu beobachten. Es handelt sich um die zuneh... Weiterlesen
20%
76.00 CHF 60.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In der internationalen Rechnungslegung ist das Voranschreiten eines Paradigmenwechsels zu beobachten. Es handelt sich um die zunehmende Abkehr vom Anschaffungskostenprinzip zu Gunsten einer umfassenderen fair value -Bewertung. Mit der Zielvorstellung eines full fair value accounting argumentieren die Standardsetter mit einer - aus Sicht der Investoren - höheren Entscheidungsnützlichkeit einer Bewertung zum fair value . Außer Acht gelassen wird bei den Diskussionen in Theorie und Praxis aber häufig, ob und wie sich diese unterschiedlichen Bewertungskonzeptionen auf Entscheidungen in Unternehmen auswirken können. Diese Arbeit setzt an dieser Stelle an, indem unter Verwendung von informationsökonomischen Modellen mögliche resultierende Anreizwirkungen analysiert werden.

Autorentext

Der Autor: Bernhard Moitzi, geboren 1977, studierte von 1997 bis 2002 an der Universität Graz und dem Institute of Higher European Studies in Den Haag Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Controlling und Unternehmensführung, Revisions-, Treuhand und Rechnungswesen, Finanzrecht sowie Informations- und Organisationsmanagement. Seit 2002 ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Controlling und Unternehmensführung der Universität Graz. Die Promotion erfolgte 2006.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Grundlegende Aspekte der fair value-Diskussion und der Bewertung mit Zeitwerten - Die Entscheidungsnützlichkeit von fair values und mögliche resultierende Anreizwirkungen - Fair value accounting im Rahmen der Verhaltenssteuerungsfunktion der Unternehmensrechnung.

Produktinformationen

Titel: Fair Value Accounting und Anreizwirkungen
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631559864
ISBN: 978-3-631-55986-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 197
Gewicht: 306g
Größe: H208mm x B148mm x T15mm
Jahr: 2007
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Betriebswirtschaftliche Studien"