Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Bilder bilden - Bildende Kunst im Religionsunterricht

  • Kartonierter Einband
  • 184 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: sehr gut A, Kirchliche Pädagogische ... Weiterlesen
20%
40.90 CHF 32.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: sehr gut A, Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien / Krems (-), Sprache: Deutsch, Abstract: Herr Schirner hat eine außerordentlich schöne und umfangreiche Diplomarbeit eingereicht. Beim Durchblättern fallen der Bilderreichtum, die Buntheit und das gediegene Layout der Arbeit sofort auf. Wer sich genauer in die Arbeit vertieft, merkt zusätzlich neben der äußerlichen Schönheit die tiefere Auseinandersetzung mit folgenden Fragen: - Wie bilden Bilder? Was kann von Bildern erhofft werden, wenn ihre Wahrnehmung subjektiv abhängig ist von Vorwissen, emotionaler Befindlichkeit und Lebensumständen? - Bilden Bilder im Religionsunterricht? Wenn ja, wie müssen diese Bilder gestaltet sein? - Wie lassen sich Bilder von Salvador Dali sinnvoll im Religionsunterricht verwenden? Ist mehr erreichbar als nur Bekanntschaft mit einem großen Künstler, wie sie im Zeichenunterricht auch erfolgen könnte? Die Auseinandersetzung mit Fragen dieser Art erfolgt auf dreifache Weise: - Psychologisch wird das Phänomen der Wahrnehmung und der subjektiven Bildaneignung sowohl durch Betrachten als auch durch kindliches Zeichnen beschrieben. - Empirisch wird erforscht, welche Möglichkeiten der Religionsunterricht bietet, sinnvoll und passend zum Lehrplan drei verschiedene Dali-Bilder einzusetzen. Ergebnisse der kindlichen Beschäftigung mit diesen Bildern werden gesammelt und kritisch analysiert. - Sehr persönlich werden jeweils Zugänge zu den drei Bildern hergestellt und zwar durch eigenständige Bildmeditationen des Verfassers und durch eigene lyrische Verarbeitungen.

Produktinformationen

Titel: Bilder bilden - Bildende Kunst im Religionsunterricht
Autor:
EAN: 9783640306589
ISBN: 978-3-640-30658-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 184
Gewicht: 274g
Größe: H209mm x B149mm x T24mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage.