Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Koevolution

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Unternehmen werden gegründet, Organisationen entstehen. Sie wachsen und ent wickeln sich, stag... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Unternehmen werden gegründet, Organisationen entstehen. Sie wachsen und ent wickeln sich, stagnieren und verschwinden. Das durch Globalisierung und Informationstechnologie geprägte Le ben einer Organisation ist permanentem Veränderungsdruck unterworfen. Was treibt Unternehmen zum Wandel, wie kön nen sie sich erfolg reich behaupten? Welche Kriterien für Erfolg gibt es? Können Or ga nisationen aktiv agieren oder sind sie einer Umwelt ausgesetzt, die gnadenlos ausselek tiert? Die Koevolutionstheorie als junger und ganzheitlicher Ansatz gibt Antworten. Sie ist ein praxis-orientierter, integrativer Zugang, der gleichzeitig Aspekte individu eller Managementaktivitäten und Ak ti onen von Organisationen mit Veränderungen des Umfelds ver bindet. Die offene und erweiterbare Form bietet einen ganz heit lichen, gleichzeitig auch flexib len und robusten Planungs- und Ana lyse rahmen. Wer Wandel als koevolutionär versteht, verfügt über ein mäch tiges Werkzeug. Das Wissen über Aktion und Reaktion im Unter neh menskontext ist unersetzlich, um effiziente Steuerungs mecha nismen im strategischen und taktischen Bereich ge stal ten zu kön nen. Ein Buch für Unternehmer, Berater und Wirtschaftswissenschaftler sowie alle am Thema Interessierten.

Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Unternehmen werden gegründet, Organisationen entstehen. Sie wachsen und ent­wickeln sich, stagnieren und verschwinden. Das durch Globalisierung und Informationstechnologie geprägte Le­ben einer Organisation ist permanentem Veränderungsdruck unterworfen. Was treibt Unternehmen zum Wandel, wie kön­nen sie sich erfolg­reich behaupten? Welche Kriterien für Erfolg gibt es? Können Or­ga­nisationen aktiv agieren oder sind sie einer Umwelt ausgesetzt, die gnadenlos ausselek­tiert? Die Koevolutionstheorie als junger und ganzheitlicher Ansatz gibt Antworten. Sie ist ein praxis-orientierter, integrativer Zugang, der gleichzeitig Aspekte individu­eller Managementaktivitäten und Ak­ti­onen von Organisationen mit Veränderungen des Umfelds ver­bindet. Die offene und erweiterbare Form bietet einen ganz­heit­lichen, gleichzeitig auch flexib­len und robusten Planungs- und Ana­lyse­rahmen. Wer Wandel als koevolutionär versteht, verfügt über ein mäch­tiges Werkzeug. Das Wissen über Aktion und Reaktion im Unter­neh­menskontext ist unersetzlich, um effiziente Steuerungs­mecha­nismen im strategischen und taktischen Bereich ge­stal­ten zu kön­nen. Ein Buch für Unternehmer, Berater und Wirtschaftswissenschaftler sowie alle am Thema Interessierten.

Produktinformationen

Titel: Koevolution
Untertitel: Survival of the Fastest? Unternehmen im Umbruch
Autor:
EAN: 9783639441857
ISBN: 978-3-639-44185-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 259g
Größe: H223mm x B149mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.07.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.