Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Cal

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(44) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(16)
(18)
(8)
(0)
powered by 
Die Geschichte des linkischen katholischen Jugendlichen Cal und von Marcella, die er zum Lachen bringen kann, im vom Bürgerkrieg z... Weiterlesen
20%
17.00 CHF 13.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Geschichte des linkischen katholischen Jugendlichen Cal und von Marcella, die er zum Lachen bringen kann, im vom Bürgerkrieg zerrissenen Nordirland.

Der junge katholische Arbeitersohn Cal McClasky wohnt in einer protestantischen Wohnsiedlung in Nordirland. Sein Umfeld beschränkt sich auf Bekannte aus der katholischen Separatistenbewegung IRA, für die er gelegentlich Aufträge ausführt. Die Faszination, die das Mädchen aus der Bücherei auf Cal ausübt, wird zur Besessenheit, als er ihren Namen, Marcella, hört. Wie würde sie reagieren, wenn sie erführe, wer er wirklich ist? Anstatt zu fliehen, versucht Cal, ihr näherzukommen, um seine Schuld an ihr wiedergutzumachen. Als er sie zum Lachen bringt, kann er sein Glück kaum fassen. Von Liebe zu sprechen, das weiß er, erfordert Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit, aber das hat Zeit.

Autorentext

Bernard Mac Laverty, geboren 1942 in Belfast; arbeitet in einem medizinischen Labor und studierte an der Universität. Er schrieb ein Kinderbuch und sehr erfolgreiche Kurzgeschichten, 'Secrets and Other Stories', eine davon, 'Ein Pornograph buhlt', findet sich im 'Tintenfaß Nr. 3'. Er lebt als Lehrer an der Westküste von Schottland.

Produktinformationen

Titel: Cal
Untertitel: Roman
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783257213874
ISBN: 978-3-257-21387-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Diogenes
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 205g
Größe: H178mm x B113mm x T15mm
Jahr: 2016
Auflage: 14. Aufl.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "detebe"

Band 21387
Sie sind hier.