Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Uran im Trinkwasser. Ursachen, Wirkungen und Aufbereitungsmethoden

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Chemie - Biochemie, Note: 1, , Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen Ze... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Chemie - Biochemie, Note: 1, , Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen Zeit wird über sämtliche schädliche Umwelteinwirkung auf den menschlichen Organismus gesprochen, die Auswirkungen von Uran im Trinkwasser werden dabei aber oft außer Acht gelassen oder gänzlich verschwiegen. Mit diesem Projekt sollen daher Antworten auf Fragen wie "Woher kommt das Uran eigentlich?", "Was für Auswirkungen auf die Umwelt und den Menschen hat dieses Schwermetall?" und "Welche Möglichkeiten gibt es zur Reduzierung von Uran im Trinkwasser?" gefunden werden. Deutschlandweite Untersuchungen von Trink- und Rohwässern durch das Bundesamt für Strahlenschutz sowie Leitungswasseruntersuchungen durch die Verbraucherschutzorganisation foodwatch zeigten, dass in Deutschland die Grenzwertkonzentration von 10 µg/L[ ] Uran in einzelnen zur Trinkwassergewinnung genutzten Rohwasser- und abgegebenen Trinkwasserproben überschritten worden ist.

Produktinformationen

Titel: Uran im Trinkwasser. Ursachen, Wirkungen und Aufbereitungsmethoden
Autor:
EAN: 9783668599963
ISBN: 978-3-668-59996-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Organische Chemie
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2018