Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Das Geheimnis der toten Köchin

  • Fester Einband
  • 260 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Die junge Köchin Louise Roth wird ermordet in der Küche des Luxushotels "Basler Hof" aufgefunden. Zwei Tage später hätte die Nachw... Weiterlesen
20%
30.80 CHF 24.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die junge Köchin Louise Roth wird ermordet in der Küche des Luxushotels "Basler Hof" aufgefunden. Zwei Tage später hätte die Nachwuchshoffnung der Schweizer Kochszene beim grossen Sommerfinal der TV-Sendung "Supermenü" auftreten sollen. Wurde Louise Roth aus Neid von einem Berufskollegen erschlagen? Hatte der cholerische Küchenchef Pierre Schönau wegen der Launen seiner kochenden Diva die Nerven verloren? Bei ihren Ermittlungen stellt Kommissarin Lara Linder aber auch fest, dass Louise Roth zahlreiche Männerbekanntschaften in der Basler Gesellschaft unterhielt und aus diesen Kreisen wiederholt hohe Geldbeträge auf ihr Konto flossen. Und welche Rolle spielt der sonderbare Ex-Freund Arno Wittmann? Lara Linder beschliesst, den Sommerfinal des "Supermenü" persönlich im Studio zu verfolgen. Dort bricht Yves Perrin, der einstige Lehrmeister von Louise Roth, vor laufenden Kameras bewusstlos zusammen. Der "Fall Roth" spitzt sich zu.

Autorentext

Ben Kayser ist das Pseudonym eines Basler Journalisten.



Klappentext

Die junge Köchin Louise Roth wird ermordet in der Küche des Luxushotels "Basler Hof" aufgefunden. Zwei Tage später hätte die Nachwuchshoffnung der Schweizer Kochszene beim grossen Sommerfinal der TV-Sendung "Supermenü" auftreten sollen. Wurde Louise Roth aus Neid von einem Berufskollegen erschlagen? Hatte der cholerische Küchenchef Pierre Schönau wegen der Launen seiner kochenden Diva die Nerven verloren? Bei ihren Ermittlungen stellt Kommissarin Lara Linder aber auch fest, dass Louise Roth zahlreiche Männerbekanntschaften in der Basler Gesellschaft unterhielt und aus diesen Kreisen wiederholt hohe Geldbeträge auf ihr Konto flossen. Und welche Rolle spielt der sonderbare Ex-Freund Arno Wittmann? Lara Linder beschliesst, den Sommerfinal des "Supermenü" persönlich im Studio zu verfolgen. Dort bricht Yves Perrin, der einstige Lehrmeister von Louise Roth, vor laufenden Kameras bewusstlos zusammen. Der "Fall Roth" spitzt sich zu.



Zusammenfassung
Die junge Köchin Louise Roth wird ermordet in der Küche des Luxushotels Basler Hof aufgefunden. Zwei Tage später hätte die Nachwuchshoffnung der Schweizer Kochszene beim grossen Sommerfinal der TV-Sendung Supermenü auftreten sollen. Wurde Louise Roth aus Neid von einem Berufskollegen erschlagen? Hatte der cholerische Küchenchef Pierre Schönau wegen der Launen seiner kochenden Diva die Nerven verloren? Bei ihren Ermittlungen stellt Kommissarin Lara Linder aber auch fest, dass Louise Roth zahlreiche Männerbekanntschaften in der Basler Gesellschaft unterhielt und aus diesen Kreisen wiederholt hohe Geldbeträge auf ihr Konto flossen. Und welche Rolle spielt der sonderbare Ex-Freund Arno Wittmann? Lara Linder beschliesst, den Sommerfinal des Supermenü persönlich im Studio zu verfolgen. Dort bricht Yves Perrin, der einstige Lehrmeister von Louise Roth, vor laufenden Kameras bewusstlos zusammen. Der Fall Roth spitzt sich zu.

Produktinformationen

Titel: Das Geheimnis der toten Köchin
Autor:
EAN: 9783724515937
ISBN: 978-3-7245-1593-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Reinhardt F.
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 260
Gewicht: 486g
Größe: H208mm x B131mm x T27mm
Veröffentlichung: 01.03.2009
Jahr: 2009
Auflage: 1. Aufl. 03.2009