Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Die Entwicklung eines multilokalen intergenerationalen Verwandtschaftssystems in Deutschland

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 1,7, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 1,7, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Institut für Ethnologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Eskimo-System ist das in Deutschland angewandte Familiensystem.
Einleitend wird die Bedeutung von Verwandtschaft und ihrer Strukturen dargestellt und die Arbeit von Lewis Henry Morgan mit ihrer Relevanz für die heutige Forschung knapp verdeutlicht.
Die vorliegende Arbeit thematisiert die demographische Entwicklung in Deutschland sowie die daraus resultierenden Veränderungen innerhalb der Verwandtschaftsbeziehungen zwischen den Generationen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem für das Eskimo-System signifikanten Merkmal der lokal nicht gebundenen kleinen Familieneinheit.

Produktinformationen

Titel: Die Entwicklung eines multilokalen intergenerationalen Verwandtschaftssystems in Deutschland
Autor:
EAN: 9783656476078
ISBN: 978-3-656-47607-8
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Ethnologie
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 29g
Größe: H210mm x B25mm x T5mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage