Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Junge Schule lange Geschichte

  • Fester Einband
  • 236 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Neue Kantonsschule Aarau hat alte Wurzeln. 1787 wurde in Aarau die "Töchterschule" gegründet. Der gymnasiale Lehrgan... Weiterlesen
20%
40.00 CHF 32.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die Neue Kantonsschule Aarau hat alte Wurzeln. 1787 wurde in Aarau die "Töchterschule" gegründet. Der gymnasiale Lehrgang hat seine Anfänge im Jahr 1873 mit der Angliederung des Lehrerinnenseminars. 1979 war die Überführung der seminaristischen Lehrerbildung in die Höhere Pädagogische Lehranstalt in Zofingen abgeschlossen. Gleichzeitig wurde das bisherige Seminar Aarau in eine Kantonsschule umgewandelt. Diese nannte sich zunächst "Zelgli" nach dem Namen des Standortquartiers. Seit 1989 heisst sie "Neue Kantonsschule Aarau".

Klappentext

Die Neue Kantonsschule Aarau hat alte Wurzeln. 1787 wurde in Aarau die «Töchterschule» gegründet. Der gymnasiale Lehrgang hat seine Anfänge im Jahr 1873 mit der Angliederung des Lehrerinnenseminars. 1979 war die Überführung der seminaristischen Lehrerbildung in die Höhere Pädagogische Lehranstalt in Zofingen abgeschlossen. Gleichzeitig wurde das bisherige Seminar Aarau in eine Kantonsschule umgewandelt. Diese nannte sich zunächst «Zelgli» nach dem Namen des Standortquartiers. Seit 1989 heisst sie «Neue Kantonsschule Aarau».



Zusammenfassung
Die Neue Kantonsschule Aarau hat alte Wurzeln. 1787 wurde in Aarau die ´Töchterschule´ gegründet. Der gymnasiale Lehrgang hat seine Anfänge im Jahr 1873 mit der Angliederung des Lehrerinnenseminars. 1979 war die Überführung der seminaristischen Lehrerbildung in die Höhere Pädagogische Lehranstalt in Zofingen abgeschlossen. Gleichzeitig wurde das bisherige Seminar Aarau in eine Kantonsschule umgewandelt. Diese nannte sich zunächst ´Zelgli´ nach dem Namen des Standortquartiers. Seit 1989 heisst sie ´Neue Kantonsschule Aarau´.

Produktinformationen

Titel: Junge Schule lange Geschichte
Untertitel: Die Neue Kantonsschule Aarau
Autor:
EAN: 9783039193295
ISBN: 978-3-03919-329-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hier & Jetzt
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 236
Gewicht: 925g
Größe: H258mm x B184mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.09.2014
Jahr: 2014