Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Basketball in Italien

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Kapitel: Basketballspieler (Italien), Basketballtrainer (Italien), Italienischer Basketballverein, ... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Kapitel: Basketballspieler (Italien), Basketballtrainer (Italien), Italienischer Basketballverein, Basketball-Europameisterschaft der Damen 2007, Basketball-Europameisterschaft 1979, Basketball-Europameisterschaft 1969, Italienische Basketballnationalmannschaft, Basketball-Europameisterschaft 1991, Carlo Recalcati, Lega Basket Serie A, Mens Sana Basket Siena, Gregor Fucka, Pallacanestro Virtus Roma, Antonello Riva, Dino Meneghin, Virtus Bologna, Pallacanestro Treviso, Olimpia Milano, Carlton Myers, Pallacanestro Varese, Italienischer Meister, Danilo Gallinari, Ettore Messina, Ferdinando Gentile, Pallacanestro Cantù, Fortitudo Bologna, Andrea Bargnani, Brian Lynch, Pierluigi Marzorati, Marco Belinelli, Sergio Scariolo, Gianluca Basile, Mike D Antoni, Denis Marconato, Victoria Libertas Pesaro, Paolo Barlera, Gruppo Triboldi Basket, Basket Napoli, Pallalcesto Amatori Udine, Massimo Bulleri, Daniel Hackett, Italienischer Basketballpokal, Cesare Rubini, Luigi Datome, Federazione Italiana Pallacanestro, Pietro Generali, Geno Auriemma, Italienische Basketballnationalmannschaft der Damen, Orlandina Basket, Pallacanestro Olimpia La Spezia. Auszug: Die Basketball-Europameisterschaft 2007 der Damen (offiziell: Eurobasket Women 2007) fand vom 24. September bis zum 7. Oktober 2007 in Italien statt. Die Basketball-Europameisterschaft ist ein alle zwei Jahre stattfindender Basketballwettbewerb zwischen europäischen Teams, der durch die FIBA Europe organisiert wird, den Basketballverband in Europa. In der Vorrunde spielen jeweils vier Mannschaften in vier Gruppen gegeneinander. Der Sieger eines Spiels erhält zwei Punkte, der Verlierer einen Punkt. Steht ein Spiel am Ende der regulären Spielzeit unentschieden, so gibt es eine Verlängerung. Nach der Vorrunde qualifizieren sich jeweils die ersten drei Mannschaften einer Gruppe für die Zwischenrunde. Die drei Teams der Gruppen A und B bilden die Gruppe E, die Qualifizierten der Gruppen C und D bilden die neue Gruppe F. Jedes Team tritt einmal gegen jedes der drei Teams aus der anderen Vorrundengruppe an. Die Punkte aus den Vorrundenspielen werden weitergeführt. Die Gruppen sehen also wie folgt aus: Nach der Zwischenrunde qualifizieren sich jeweils die ersten vier Teams der beiden Gruppen E und F für die Finalrunde. Gespielt wird im Viertelfinale über Kreuz gegen einen Gegner aus der jeweils anderen Zwischenrundengruppe. Anschließend treffen sowohl die Sieger der Viertelfinals im Halbfinale aufeinander, als auch die Verlierer im kleinen Halbfinale . Die Sieger der Halbfinalspiele bestreiten das Finale, die Verlierer das Spiel um Platz 3. Die Sieger des kleinen Halbfinales spielen um Platz 5, die Verlierer um Platz 7. Alle Zeiten in Mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ) Zur wertvollsten Spielerin wurde die Spanierin Amaya Valdemoro gewählt. Komplettiert wird das All-Tournament Team von der Lettin Anete Jekabsone- ogota, der Weißrussin Natalja Martschenko sowie den Russinnen Marija Stepanowa und Olga Arteschina. Die Basketball-Europameisterschaft 1979 der Herren, offiziell Eurobasket 1979, fand vom 9. bis 19. Juni 1979 in Italien statt. Es waren die 21. Europameiste

Produktinformationen

Titel: Basketball in Italien
Untertitel: Basketballspieler (Italien), Basketballtrainer (Italien), Italienischer Basketballverein, Basketball-Europameisterschaft der Damen 2007, Basketball-Europameisterschaft 1979, Basketball-Europameisterschaft 1969
Editor:
EAN: 9781158809189
ISBN: 978-1-158-80918-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 68g
Größe: H246mm x B192mm x T5mm
Jahr: 2014