Nur noch heute: 50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Persönlichkeitsmodell der dunklen Triade. Können Paarbeziehungen mit sozialen Raubtieren erfolgreich sein?

  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Sind wir Menschen wirklich vollkommen unterschiedlich? Oder gibt es bestimmte Charakterzüge, die eine Persönlichkeit formen? Persö... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Sind wir Menschen wirklich vollkommen unterschiedlich? Oder gibt es bestimmte Charakterzüge, die eine Persönlichkeit formen? Persönlichkeitsmodelle gehen davon aus, dass man Menschen nach einem eingeschränkten Set an Eigenschaften einteilen kann. 2002 haben die Psychologen Paulhus und Williams das Persönlichkeitskonzept der sogenannten dunklen Triade entwickelt. Diese Menschen sind demnach geprägt von Narzissmus, Machiavellismus und Psychopathie. In ihrer Publikation stellt Barbara Tiefenbacher diese drei Typen vor und erklärt, welche Eigenschaften sie jeweils charakterisieren. Dabei wendet sie das Konzept erstmals auf den privaten Bereich an. Wie gestalten sich partnerschaftliche Beziehungen mit diesen sozialen Raubtieren? Können sie überhaupt erfolgreich beziehungsweise langfristig funktionieren? Tiefenbacher zeigt, welche Eigenschaften sich in einer glücklichen Paarbeziehung ergänzen sollten. Aus dem Inhalt: - Liebe; - Karriere; - Psychologie; - Partnerschaft; - Abhängigkeit

Produktinformationen

Titel: Das Persönlichkeitsmodell der dunklen Triade. Können Paarbeziehungen mit sozialen Raubtieren erfolgreich sein?
Autor:
EAN: 9783956877926
ISBN: 978-3-95687-792-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Science Factory
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 105g
Größe: H210mm x B148mm x T4mm
Jahr: 2019
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen