50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wen Tzu- Ein Beitrag zur Problematik und zum Verständnis eines taoistischen Textes

  • Kartonierter Einband
  • 362 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Text Wen Tzu ist eines der im Westen wenig bekannten klassischen Werke des Taoismus, d.h. der materialistischen und häufig uno... Weiterlesen
20%
79.00 CHF 63.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Text Wen Tzu ist eines der im Westen wenig bekannten klassischen Werke des Taoismus, d.h. der materialistischen und häufig unorthodoxen Richtung chinesischen Denkens. Er wird unter philologischem und philosophischem Aspekt bearbeitet, um seine Beziehung zu anderen taoistischen Werken und zu den sozialen und politischen Umwälzungen seiner Abfasssungszeit (2.-3. Jh.n.Chr.) herauszufinden. Es zeigt sich dabei, dass er zu den konservativen Texten des Taoismus zählt, deren Vorschläge zur politischen Reform über den Rahmen des konfuzianischen Staates nicht hinausgehen.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Entstehung des Textes - Text- und Wirkungsgeschichte - Wen Tzu's linguistische Abweichungen von Huai Nan Tzu - Die stilistischen Merkmale des Wen Tzu - Übersetzung von Kap. 7 und 9 - Die parallelen Stellen im Huai Nan Tzu und im Wen Tzu.

Produktinformationen

Titel: Wen Tzu- Ein Beitrag zur Problematik und zum Verständnis eines taoistischen Textes
Autor:
EAN: 9783261009807
ISBN: 978-3-261-00980-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Praktische Theologie
Anzahl Seiten: 362
Gewicht: 475g
Größe: H205mm x B152mm x T30mm
Jahr: 1974
Auflage: Neuausg.