Nur noch heute: 50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Del indio al maya

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Maya-Bevölkerung Guatemalas hat in den letzten Jahrzehnten neue Wege gefunden, ihre kulturellen, sozialen, politischen und ter... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Maya-Bevölkerung Guatemalas hat in den letzten Jahrzehnten neue Wege gefunden, ihre kulturellen, sozialen, politischen und territorialen Rechte einzufordern. Im Zuge verstärkter politischer Partizipation entwickelte sich ein gemeinsamer Diskurs über indigene Rechte und Selbstbestimmung, der in der ethnischen Identität der Maya eine Referenz für kollektive Handlungsfähigkeit sucht. Die Autorin analysiert die Geschichte und Identitätspolitiken der Maya-Bewegung mit Blick auf Prozesse der Identitätskonstruktion sowie im Kontext der Debatte um Multikulturalismus und indigene Autonomie.

Produktinformationen

Titel: Del indio al maya
Untertitel: Identitätspolitik der Maya-Bewegung in Guatemala
Autor:
EAN: 9783643501165
Format: Kartonierter Einband
Genre: Ethnologie
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: g
Größe: H210mm x B210mm x T147mm
Auflage: 1., Aufl.