50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Den Himmel berühren

  • Fester Einband
  • 252 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Was passiert, wenn die geliebte Partnerin mit einer Brustkrebsdiagnose nach Hause kommt? Wie geht das Leben weiter, wenn die Krank... Weiterlesen
20%
40.90 CHF 32.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Was passiert, wenn die geliebte Partnerin mit einer Brustkrebsdiagnose nach Hause kommt? Wie geht das Leben weiter, wenn die Krankheit viel Raum und Platz fordert? Wie lässt sich der Tod aushalten, wenn die geliebte Frau nach vierundzwanzig gemeinsamen Jahren stirbt? Wie lässt sich Abschied nehmen? Wie wichtig ist es zu trauern? Wie können Endlichkeit und Tod akzeptiert werden? Wie fühlt es sich an, langsam wieder ins Leben zurückzufinden? Barbara Bosshard erzählt, ohne zu beschönigen, von einem langen gemeinsamen Weg, der von Liebe, Glück und Hoffnung, aber auch von Leid, und Trauer geprägt war. Und schließlich erzählt die Autorin davon, wie eine neue Liebe sie wieder glücklich werden ließ, ohne dass Judith, die Verstorbene, dabei in Vergessenheit gerät. Das Buch "Den Himmel berühren" ist eine hoffnungsvolle Geschichte, die berührend aufzeigt, wie man an schwierigen Situationen wachsen kann, und in welcher weder der Tod noch die lesbische Liebe der Autorin ein Tabu sind.

Autorentext
Barbara Bosshard, geb. 1951, ist Journalistin und mit einem Teilzeitpensum Ausbildnerin beim Schweizer Fernsehen. Als Redaktorin war sie für verschiedene Sendungen tätig, darunter auch für die »Rundschau«, das Nachrichtenmagazin »10 vor 10« und die Abteilung Kultur. Als Dokumentarfilmerin realisierte sie verschiedene Filme zu gesellschaftlichen Themen. Unter anderem begleitete sie Überlebende des Attentats von Luxor während deren Trauerjahr und dokumentierte den Alltag von alten Menschen im Altersheim. »Nicht still stehen Gespräche zum letzten Lebensabschnitt« mit einer 94-jährigen Frau ist ihre jüngste filmische Arbeit. 1998 erkrankte ihre langjährige Lebenspartnerin an Brustkrebs und starb zehn Jahre später. Aus den Notizen, die die Filmerin und Autorin während dieser Zeit und während ihrer intensiven Trauerarbeit gemacht hat, ist das Buch »Den Himmel berühren« entstanden. Heute lebt sie mit ihrer neuen Lebenspartnerin in Zürich und am Bodensee.

Produktinformationen

Titel: Den Himmel berühren
Untertitel: Meine Geschichte von Trauer und erneutem Glück
Autor:
EAN: 9783037630129
ISBN: 978-3-03763-012-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Wörterseh
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 419g
Größe: H219mm x B149mm x T26mm
Veröffentlichung: 01.09.2010
Jahr: 2010
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen