Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bandverletzungen am Knie

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vom 28. Februar bis 1. Marz 1975 fand auf der Reisensburg der 3. Unfallchirurgische Workshop statt. Entsprechend dem Sinne dieser ... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Vom 28. Februar bis 1. Marz 1975 fand auf der Reisensburg der 3. Unfallchirurgische Workshop statt. Entsprechend dem Sinne dieser Klausurtagungen haben sich diesmal 30 Spezialisten aus dem Gebiet der Unfallchirurgie und Orthopadie mit der Biomechanik des Kniehalteapparates, Entstehung, Diagnose, Therapie und der Nach behandlung von akuten Schadigungen sowie des instabilen Knies beschaftigt. Dieser Band, vom Springer-Verlag in wenigen Monaten nach dem Workshop herausgebracht, enthalt die EinfUhrungsreferate von sorgfaltig ausgewahlten Kennern der entsprechenden Teilgebiete, sowie die in ausgiebigen und zum Teil "hart" gefUhrten Diskussionen gemeinsam erarbeiteten SchluBfolgerungen und Empfehlungen, die dem praktisch unfallchirurgisch Tatigen eine wertvolle Hilfe bei seiner Arbeit sein mochten. Die Ulmer Unfallchirurgen als Organisatoren des Workshops dank en dem Verlag fUr seine speditive und saubere Arbeit sowie der Firma 1. Pfrimmer fUr die Unterstiitzung der Veranstaltung sehr herzlich. Sie mochten diesen Band HANS WILLENEGGER, dem Prasidenten der Internationalen Arbeitsgemeinschaft fUr Osteo synthesefragen, der sich auch auf dem Gebiet der Bandlasionen am Kniegelenk groBe Verdienste erworben hat, zu seinem 65. Geburtstag widmen.

Inhalt

I. Biomechanik und Pathophysiologie.- Biomechanik und Pathophysiologie des Kniebandapparates.- II. Die frische Bandverletzung am Kniegelenk.- Entstehung und Diagnostik der frischen Bandverletzung.- Therapie frischer Bandverletzungen.- Nachbehandlung nach Kniebandverletzungen.- Diskussionsbemerkungen und Empfehlungen aller Teilnehmer (Leitung: H. Tscherne).- III. Das instabile Knie.- Die Rotationsstabilität am Kniegelenk.- Die anbehandelte "unhappy triad".- Beitrag zur Biomechanik und zur relativen Bandinsuffizienz des Kniegelenkes.- Diagnostik beim instabilen Kniegelenk.- Untersuchung des Kniegelenkes.- Therapie - Übersicht beim instabilen Knie.- Gestielte Transplantate in der Behandlung des instabilen Knies.- Freie, autologe Transplantate in der Behandlung des instabilen Knies.- Ergebnisse bei Transplantationen homologer und heterologer Sehnen als Bandansatz beim instabilen Knie.- Die Möglichkeiten zur Verwendung von Dura bei Bandverletzungen des Kniegelenkes.- Die Behandlung des instabilen Kniegelenkes durch die intraligamentäre Tibia-Osteotomie.- Begutachtung der Bandverletzungen.- Diskussionsbemerkungen und Empfehlungen aller Teilnehme (Leitung: Teil I. E. Morscher, Teil II A. N. Witt).

Produktinformationen

Titel: Bandverletzungen am Knie
Untertitel: 3. Reisensburger Workshop zur klinischen Unfallchirurgie, 27. Februar bis 1. März 1975
Editor:
EAN: 9783540073741
ISBN: 978-3-540-07374-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Medizinische Fachberufe
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 269g
Größe: H244mm x B156mm x T9mm
Jahr: 1975