50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschichte der Buchhaltung in Deutschland

  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Wer in einer Kunst Meister werden will, studiere deren Geschichte. Ohne historisches Fundament bleibt alles Können unvollkommen u... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

"Wer in einer Kunst Meister werden will, studiere deren Geschichte. Ohne historisches Fundament bleibt alles Können unvollkommen und das Urteil über die Erscheinungen der Gegenwart unsicher und unreif." Mit diesem Motto ist der praktische Zweck der vorliegenden Arbeit ausgesprochen. In der Tat würde die Methodik des Buchhaltungsunterrichtes einen anderen Weg angenommen haben, wenn die Lehrart und die Praxis der alten Buchhaltungslehrer, die sie uns in ihren Lehrbüchern überliefert haben, mehr beachtet worden wäre. Ferner verbindet sich damit ein wissenschaftlicher Zweck. Die Geschichte einer jeden Wissenschaft hat die Aufgabe, ihren Ursprung, die Stadien ihrer Entwickelung quellenmäßig zu erforschen und festzusetzen und ihre Fortschritte darzulegen. [...] Der Ökonom Balduin Penndorf stellt im vorliegenden Band einen Überblick über die historische Entwicklung der Buchhaltung vom 14. bis ins frühe 20. Jahrhundert zusammen. Dabei erläutert er die Handlungsbücher des 14. und 15. Jahrhunderts und das Aufkommen der doppelten Buchführung im 16. Jahrhundert. Er beschreibt die weiteren Entwicklungen und Veränderungen im Verlauf der Jahrhunderte. Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Das vorliegende Buch ist ein unveränderter Nachdruck der historischen Originalausgabe von 1913.

Produktinformationen

Titel: Geschichte der Buchhaltung in Deutschland
Autor:
EAN: 9783957002051
ISBN: 978-3-95700-205-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlag der Wissenschaften
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 368g
Größe: H211mm x B149mm x T20mm
Jahr: 2014
Auflage: Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1913
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen