Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eiswege

  • Fester Einband
  • 173 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der Tod ist eine Zumutung für die Lebenden. Eine noch größere Zumutung ist es, wenn ein geliebter Mensch sich selbst das Leben nim... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Tod ist eine Zumutung für die Lebenden. Eine noch größere Zumutung ist es, wenn ein geliebter Mensch sich selbst das Leben nimmt. Bärbel Danneberg beschreibt in ihrem Buch Eiswege die sechs Tage zwischen der tödlichen Diagnose und dem Freitod ihres Mannes Julius Mende und die Monate danach.

Autorentext
Bärbel Danneberg, 1943 in Berlin geboren, arbeitete als Maßschneiderin und Kneipenwirtin und diplomierte Krankenschwester, bevor sie 1974 hauptberuflich Journalistin wurde. Langjährige Tätigkeit bei der "Volksstimme" und der "Stimme der Frau" in Wien. Sie hat zwei Töchter und zwei Enkelkinder.

Klappentext

Der Tod ist eine Zumutung für die Lebenden. Eine noch größere Zumutung ist es, wenn ein geliebter Mensch sich selbst das Leben nimmt. Bärbel Danneberg beschreibt in ihrem Buch Eiswege die sechs Tage zwischen der tödlichen Diagnose und dem Freitod ihres Mannes Julius Mende und die Monate danach.

Produktinformationen

Titel: Eiswege
Untertitel: Nach dem Suizid des Partners zurück ins Leben
Autor:
EAN: 9783853713464
ISBN: 978-3-85371-346-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Promedia Verlagsges. Mbh
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 173
Gewicht: 185g
Größe: H199mm x B119mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.10.2012
Jahr: 2012
Auflage: 10.2012
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen