50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einfluß von Vorhofsynchronisation und Frequenzsteigerung auf die kardiopulmonale Leistungsfähigkeit und neurohumorale Reaktion

  • Kartonierter Einband
  • 118 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch beschreibt die Auswirkungen verschiedener Schrittmacher-Stimulationsformen auf die Leistungsfähigkeit und das neurohumora... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Das Buch beschreibt die Auswirkungen verschiedener Schrittmacher-Stimulationsformen auf die Leistungsfähigkeit und das neurohumorale System. Die Bedeutung der Vorhofsynchronisation und der Frequenzsteigerung wird systematisch für die einzelnen bradykarden Rhythmusstörungen dargestellt. Ein Schwerpunkt liegt dabei in der Analyse der sympathikotonen Aktivierung und der Erhöhung des atrialen natriuretischen Peptids. In der aktuellen Diskussion um eine adäquate Schrittmachertherapie gibt das Buch dem Leser eine Orientierung, welche Art der Stimulation den günstigsten hämodynamischen Effekt erwarten läßt, ohne das neurohumorale System zu aktivieren. Es bietet dem Arzt, der bradykarde Rhythmusstörungen behandelt, eine aktuelle Standortbestimmung der physiologischen und frequenzvariablen Stimulation.

Inhalt

1. Einleitung.- 2. Patienten.- 3. Methoden.- 4. Ergebnisse.- 5. Diskussion.- 6. Zusammenfassung.- 7. Literatur.

Produktinformationen

Titel: Einfluß von Vorhofsynchronisation und Frequenzsteigerung auf die kardiopulmonale Leistungsfähigkeit und neurohumorale Reaktion
Untertitel: Stellenwert der frequenzvariablen Stimulation
Autor:
EAN: 9783798510777
ISBN: 978-3-7985-1077-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Steinkopff Dr. Dietrich V
Genre: Klinische Fächer
Anzahl Seiten: 118
Gewicht: 229g
Größe: H241mm x B157mm x T15mm
Jahr: 1997