50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vater unser der du bist im Irgendwo

  • Kartonierter Einband
  • 480 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Waisenjunge Hans Robert Rosenheimer arbeitet Anfang der dreißiger Jahre des letzten Jahrhunderts auf einem Bauernhof im südlic... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Waisenjunge Hans Robert Rosenheimer arbeitet Anfang der dreißiger Jahre des letzten Jahrhunderts auf einem Bauernhof im südlichen Schwarzwald. Abenteuerlust und die herrschende Perspektivlosigkeit treiben ihn zum Aufbruch in ein spannendes Leben. Er setzt sich mit neunzehn Jahren in Richtung Strasbourg ab, wo er in die französische Fremdenlegion eintritt. Sein erster Einsatzort wird die algerische Sahara. Das Lagerleben und die Einsätze im Kampf gegen Aufständische prägen seine weitere Entwicklung und führen schließlich zu einer Verhaftung durch das paramilitärische Justizsystem in Sidi bel Abes. Glückliche Umstände und hilfreiche Weggefährten ermöglichen ihm die Flucht quer durch die nordafrikanische Sahara. Es verschlägt ihn nach Norditalien, wo er sich einer Partisanengruppe im Kampf gegen die deutschen Besatzer anschließt. Nach dem ersehnten Kriegsende kehrt er zurück in seine Heimatstadt Karlsruhe, wo er die Suche nach seinen Wurzeln aufnimmt. Mit Hilfe seines Cousins gelingt es tatsächlich, die Spur zu seinem Vater aufzunehmen.

Klappentext

Der Waisenjunge Hans Robert Rosenheimer arbeitet Anfang der dreißiger Jahre des letzten Jahrhunderts auf einem Bauernhof im südlichen Schwarzwald. Abenteuerlust und die herrschende Perspektivlosigkeit treiben ihn zum Aufbruch in ein spannendes Leben. Er setzt sich mit neunzehn Jahren in Richtung Strasbourg ab, wo er in die französische Fremdenlegion eintritt. Sein erster Einsatzort wird die algerische Sahara. Das Lagerleben und die Einsätze im Kampf gegen Aufständische prägen seine weitere Entwicklung und führen schließlich zu einer Verhaftung durch das paramilitärische Justizsystem in Sidi bel Abes. Glückliche Umstände und hilfreiche Weggefährten ermöglichen ihm die Flucht quer durch die nordafrikanische Sahara. Es verschlägt ihn nach Norditalien, wo er sich einer Partisanengruppe im Kampf gegen die deutschen Besatzer anschließt. Nach dem ersehnten Kriegsende kehrt er zurück in seine Heimatstadt Karlsruhe, wo er die Suche nach seinen Wurzeln aufnimmt. Mit Hilfe seines Cousins gelingt es tatsächlich, die Spur zu seinem Vater aufzunehmen.

Produktinformationen

Titel: Vater unser der du bist im Irgendwo
Autor:
EAN: 9783739235639
ISBN: 978-3-7392-3563-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 480
Gewicht: 686g
Größe: H213mm x B149mm x T35mm
Jahr: 2016