50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erfolgskritische und differenzierende Faktoren für öffentlich-rechtliche Programmanbieter zur Markteinführung von DVB

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, Note: 1,3, Hochschule RheinMai... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, Note: 1,3, Hochschule RheinMain (Medienwirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung: Die Arbeit behandelt Markteinführungsstrategien von DVB im Konsumerbereich. Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf der Rolle öffentlich-rechtlicher Programmanbieter. Diese sehen sich einem zunehmenden Druck privater Konkurrenz gegenüber, die digitale TV Lösungen möglichst schnell populär machen will um sich frühzeitig Marktanteile zu sichern. Wie kann man dem seitens öffentlich-rechtlicher Anbieter begegnen? Gibt es eine Strategie? Kann auch in Zukunft auf das politische Protektorat gesetzt werden oder muss dazu übergegangen werden, den Zuschauer als zahlenden Kunden zu verstehen, dem Inhalte geboten werden müssen, die überzeugen? Die Orientierung an den Zuschauerbedürfnissen ist nicht zuletzt für eine zukünftige Stärkung der Akzeptanz gebührenfinanzierten Fernsehens wichtig. DVB steckt zwar nicht mehr in den Kinderschuhen , die Standards sind beschlossen, Termine zur Abschaltung analoger Sendetechnik festgelegt, trotzdem findet das Thema in der Öffentlichkeit kaum Beachtung. Dem Umstand, dass Digital-TV Substitutionsmedium für analoges TV ist und es schwierig sein dürfte in diesem Punkt einen Zusatznutzen fuer den Konsumenten zu vermitteln, muss mit der Entwicklung zusätzlicher nutzenstiftender Inhalte und Dienstleistungen Rechnung getragen werden. Mein Ansatz verfolgt das Ziel, nachweisbar erfolgreiche Markteinführungskonzepte zu analysieren und auf ihre Adaptierbarkeit im Markt des Digital-TV zu überprüfen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 0.Einführung8 0.1Einleitung8 0.2Begriffsdefinitionen12 0.3Aufbau der Arbeit14 1.DVB Technik und Entwicklungsrichtungen15 1.1Ausgangssituation15 1.2Funktionsweise von Digitalfernsehen15 1.2.1DVB19 1.2.2API21 1.2.3MHP22 1.2.4Proprietäre Plattformen26 1.2.5CA - Conditional Access28 1.2.6CI - Common Interface29 1.3Der deutsche Markt für Digitalfernsehen34 1.3.1Die Anbieter35 1.3.2Wachstumspotenziale38 2.Erfolgskritische und differenzierende Faktoren45 2.1Produktspezifische Erfolgsfaktoren48 2.1.1Reichweite48 2.1.2Inhalte51 2.2Differenzierende Erfolgsfaktoren57 2.2.1Marketingkommunikation57 2.2.1.1Internet61 2.2.1.2Teletext63 2.2.1.3Hauptprogramm63 2.2.1.4Crossmedia Marketing64 2.2.1.5Beispiel BBC64 2.2.2Positionierung65 2.2.3Prämarketing contra Geheimhaltungsparadigma67 2.2.3.1Klassische Produkteinführung68 2.2.3.2Prämarketing69 2.2.3.3Fallbeispiel: Einführung der Sony Mini-Disc75 2.2.3.4Ableitungen 77 2.3Umweltspezifische Erfolgsfaktoren79 2.3.1Gesetzliche Rahmenbedingungen79 2.3.2Strategien gegenüber Privatanbietern82 2.3.2.1Dachmarkenstrategie und EPG82 2.3.2.2Konzentration auf die Kernkompetenzen84 2.3.3Preisbildung86 2.3.3.1Modelle erweiterter Wertschöpfungsketten88 2.3.3.2Modelle alternativer Decoderfinanzierung91 2.4Folgerungen93 2.4.1Kommunikation93 2.4.2Innovationsfähigkeit94 2.4.3Kooperationen94 2.4.3.1Beispiel BBC95 2.4.4Nutzung von Synergien96 3.Finanzierung öffentlich-rechtlicher Angebote97 3.1Verteilung auf Inhalte und Technik97 4.Schlussbetrachtung101 Quellenverzeichnis104 AnhangI-XVIII

Klappentext

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Arbeit behandelt Markteinführungsstrategien von DVB im Konsumerbereich. Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf der Rolle öffentlich-rechtlicher Programmanbieter. Diese sehen sich einem zunehmenden Druck privater Konkurrenz gegenüber, die digitale TV Lösungen möglichst schnell populär machen will um sich frühzeitig Marktanteile zu sichern. Wie kann man dem seitens öffentlich-rechtlicher Anbieter begegnen? Gibt es eine Strategie? Kann auch in Zukunft auf das politische Protektorat gesetzt werden oder muss dazu übergegangen werden, den Zuschauer als zahlenden Kunden zu verstehen, dem Inhalte geboten werden müssen, die überzeugen? Die Orientierung an den Zuschauerbedürfnissen ist nicht zuletzt für eine zukünftige Stärkung der Akzeptanz gebührenfinanzierten Fernsehens wichtig. DVB steckt zwar nicht mehr in den Kinderschuhen , die Standards sind beschlossen, Termine zur Abschaltung analoger Sendetechnik festgelegt, trotzdem findet das Thema in der Öffentlichkeit kaum Beachtung. Dem Umstand, dass Digital-TV Substitutionsmedium für analoges TV ist und es schwierig sein dürfte in diesem Punkt einen Zusatznutzen fuer den Konsumenten zu vermitteln, muss mit der Entwicklung zusätzlicher nutzenstiftender Inhalte und Dienstleistungen Rechnung getragen werden. Mein Ansatz verfolgt das Ziel, nachweisbar erfolgreiche Markteinführungskonzepte zu analysieren und auf ihre Adaptierbarkeit im Markt des Digital-TV zu überprüfen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 0.Einführung8 0.1Einleitung8 0.2Begriffsdefinitionen12 0.3Aufbau der Arbeit14 1.DVB Technik und Entwicklungsrichtungen15 1.1Ausgangssituation15 1.2Funktionsweise von Digitalfernsehen15 1.2.1DVB19 1.2.2API21 1.2.3MHP22 1.2.4Proprietäre Plattformen26 1.2.5CA - Conditional Access28 1.2.6CI - Common Interface29 1.3Der deutsche Markt für Digitalfernsehen34 1.3.1Die Anbieter35 1.3.2Wachstumspotenziale38 2.Erfolgskritische und differenzierende Faktoren45 2.1Produktspezifische Erfolgsfaktoren48 2.1.1Reichweite48 2.1.2Inhalte51 2.2Differenzierende Erfolgsfaktoren57 2.2.1Marketingkommunikation57 2.2.1.1Internet61 2.2.1.2Teletext63 2.2.1.3Hauptprogramm63 2.2.1.4Crossmedia Marketing64 2.2.1.5Beispiel BBC64 2.2.2Positionierung65 2.2.3Prämarketing contra Geheimhaltungsparadigma67 2.2.3.1Klassische Produkteinführung68 2.2.3.2Prämarketing69 2.2.3.3Fallbeispiel: Einführung der Sony Mini-Disc75 2.2.3.4Ableitungen 77 2.3Umweltspezifische [...]

Produktinformationen

Titel: Erfolgskritische und differenzierende Faktoren für öffentlich-rechtliche Programmanbieter zur Markteinführung von DVB
Autor:
EAN: 9783838659671
ISBN: 978-3-8386-5967-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: diplom.de
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 201g
Größe: H210mm x B148mm x T9mm
Jahr: 2002