Nur noch heute: 50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Avignon

  • Kartonierter Einband
  • 50 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 50. Kapitel: Avignonesisches Papsttum, Musée Calvet, Île de la Barthelasse, Papstpalast, Pont Saint-Bén... Weiterlesen
20%
25.90 CHF 20.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 50. Kapitel: Avignonesisches Papsttum, Musée Calvet, Île de la Barthelasse, Papstpalast, Pont Saint-Bénézet, Édouard Daladier, Kathedrale von Avignon, Liste der Erzbischöfe von Avignon, Bahnhof Avignon TGV, Festival von Avignon, Robin de Romans, Erzbistum Avignon, Flughafen Avignon, Universität Avignon, Parc des Sports, Sur le pont d Avignon, St-Didier d Avignon, Schlacht bei Avignon, Avignon Football, Montfavet, Schule von Avignon, Synagoge Avignon, Rocher des Doms, Musée du Petit Palais, Kanton Avignon-Nord, Kanton Avignon-Est, Kanton Avignon-Ouest, Kanton Avignon-Sud. Auszug: Avignon ist eine Gemeinde in der Provence in Südfrankreich am östlichen Ufer der Rhône mit 90.109 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008), von denen etwa 12.000 innerhalb der Stadtmauern wohnen. Ihre Einwohner nennen sich Avignonesen . Avignon ist Sitz der Präfektur des Départements Vaucluse. Die Stadt Avignon trägt den Beinamen Stadt der Päpste , da sie von 1309 bis 1423 Papstsitz war, und ist heute die größte Stadt und Hauptort des Départements Vaucluse. Die Altstadt von Avignon mit ihren prächtigen, mittelalterlichen Häusern ist von einer intakten und imposanten Befestigungsmauer umgeben. Die Altstadt mit dem gotischen Papstpalast (Palais des Papes) aus dem 14. Jahrhundert, der Bischofsanlage, dem Rocher-des-Doms und der berühmten Brücke Pont St. Bénézet zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Künstlerisch und kulturell ist die Stadt durch das Festival von Avignon auch weit über die französischen Landesgrenzen hinaus bekannt. Avignon befindet sich am Zusammenfluss der Rhône und der Durance. Im Westen ist die Stadt durch das Département Gard mit den Gemeinden von Villeneuve-lès-Avignon und Les Angles begrenzt, während im Süden das Département Bouches-du-Rhône mit den Gemeinden Barbentane, Rognonas, Châteaurenard und Noves liegt. Die nächsten größeren Städte sind Orange (im Norden), Nîmes und Montpellier (im Südwesten), Arles (im Süden), Salon-de-Provence und Marseille (im Südosten). Benachbart liegen im Osten und Norden die Gemeinden Caumont-sur-Durance, Morières-lès-Avignon, Le Pontet und Sorgues. Luftblick auf AvignonDie Region, in der sich Avignon befindet, ist sehr reich an Kalkstein und hat zahlreiche Bauwerke aus diesem Material ermöglicht. Zum Beispiel wurde die heutige Stadtmauer von Avignon, die 4330 Meter lang ist, mit einem Kalkstein gebaut, der in der Region reichlich vorkommt und sich molasse burdigalienne nennt. Innerhalb der Stadtmauern von Avignon ist der Rocher-des-Doms eine wichtige kalkhaltige Erhebung vom urgonischen Typ. Das kalkhaltige Massiv ist

Produktinformationen

Titel: Avignon
Untertitel: Avignonesisches Papsttum, Musée Calvet, Île de la Barthelasse, Papstpalast, Pont Saint-Bénézet, Édouard Daladier, Kathedrale von Avignon, Liste der Erzbischöfe von Avignon, Bahnhof Avignon TGV, Festival von Avignon, Robin de Romans
Editor:
EAN: 9781158765911
ISBN: 978-1-158-76591-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 50
Gewicht: 116g
Größe: H249mm x B190mm x T3mm
Jahr: 2012
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen