Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Autoritarismus

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Autoritäre Fixierung ist für rechtsextreme Einstellungen und rassistische Gewalt zweifellos konstitutiv. Das Phänomen des heutigen... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Autoritäre Fixierung ist für rechtsextreme Einstellungen und rassistische Gewalt zweifellos konstitutiv. Das Phänomen des heutigen Populismus zeigt, dass es noch immer autoritäre Führer gibt, auch wenn sich die Bedingungen geändert haben. Wie aber entsteht der autoritäre Charakter heute? Vor dem Hintergrund von Kritischer Theorie und Psychoanalyse geben die AutorInnen des Bandes antworten.

Inhalt

Vorwort
Autoritärer Charakter und autoritärer Staat
Helmut Dahmer
Einzelkämpfer - Wiedergänger des Autoritarismus?
Angelika Ebrecht-Laermann
Wer hat das Abjekt verschreckt? -
Vom abgefallenen Subjekt zum fallenden Objekt
Kommentar zum Beitrag von Angelika Ebrecht-Laermann
Steffen Elsner
Autorität und Postmigranten
Mahrokh Charlier
Aggression, Dominanz und Autoritätsverlust -
Die Zivilisierung der Tradition
Kommentar zum Beitrag von Mahrokh Charlier
Micha Böhme
Falsche Propheten
Zur Aktualität der Demagogiestudien von Leo Löwenthal
und Norbert Guterman
Philipp Lenhard
Der Agitator der Prophetenstudien als Vorbild
des »Managers« und »Politikers«
Kommentar zum Beitrag von Philipp Lenhard
Johannes Buchholz
Vater Staat und Mutterland
Autoritarismus als gescheiterte adoleszente Triangulierung
Lutz Eichler
Im Spiegelkabinett der Narzissmustheorie
Kommentar zum Beitrag von Lutz Eichler
Jérôme Seeburger
Verträge, Prozeduren, Trainingsräume
Versuch u ber den pädotechnologischen Autoritarismus
Matthias Burchardt
Autoritarismus in Deutschland
Das Gruppenexperiment 1950-1955
Wolfgang Bock
Eine Podiumsdiskussion zum Beitrag von Wolfgang Bock
Mit Wolfgang Bock, Helmut Dahmer, Oliver Decker &
Angelika Ebrecht-Laermann, gefu hrt von Christoph Tu rcke

Produktinformationen

Titel: Autoritarismus
Untertitel: Kritische Theorie und Psychoanalytische Praxis
Editor:
EAN: 9783837928709
ISBN: 978-3-8379-2870-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Psychosozial Verlag GbR
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 337g
Größe: H211mm x B149mm x T20mm
Veröffentlichung: 16.05.2019
Jahr: 2019