50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Autonome Mobile Systeme 2003

  • Kartonierter Einband
  • 360 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das 18. Fachgespräch "Autonome Mobile Systeme (AMS 2003)" ist ein Forum, in dem die neuesten Entwicklungen auf dem Gebie... Weiterlesen
20%
114.00 CHF 91.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das 18. Fachgespräch "Autonome Mobile Systeme (AMS 2003)" ist ein Forum, in dem die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet wissenschaftlicher und industrieller autonomer Robotersysteme vorgestellt werden. Die Beiträge zu den Schwerpunkten Autonome Systeme im Straßenverkehr, Autonome und kooperative Systeme, Industrielle Systeme, Flug- und Unterwassersysteme, Bildverarbeitung, Planungsverfahren, Anwendungen und ihr Einsatz in Fertigung, Service, Reinigung, Entertainment, Infotainment und Edutainment, sowie Verhaltensbasierte KI u.a. bilden den Inhalt dieses Bandes.

Autorentext
Dr. Tilo Gockel ist Fotograf und Fachbuchautor. Er hat bereits in zahlreichen Zeitschriften über Fotografie und Bildbearbeitung publiziert (DOCMA, DigitalPHOTO) und mehrere Bücher geschrieben. Auf seinem Blog fotopraxis.net informiert er rund ums Thema Fotografie und gibt seine zahlreichen Tipps weiter. Heinz Wörn ist seit 1997 Professor für Komplexe Systeme in Automation und Robotik. Seine Hauptforschungsrichtungen sind Echtzeit- und Automatisierungstechnik im Bereich Fabrikautomation und Robotik und Medizintechnik. Prof. Wörn hält an der Universität Karlsruhe für Informatiker und Ingenieure die Vorlesungen Echtzeitsysteme", "Steuerungstechnik für Roboter", Steuerungstechnik für Werkzeugmaschinen" und Einführung in die Informatik für Naturwissenschaftler und Ingenieure".

Klappentext

Das 18. Fachgespräch "Autonome Mobile Systeme (AMS 2003)" ist ein Forum, in dem die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet wissenschaftlicher und industrieller autonomer Robotersysteme vorgestellt werden. Die Beiträge zu den Schwerpunkten Autonome Systeme im Straßenverkehr, Autonome und kooperative Systeme, Industrielle Systeme, Flug- und Unterwassersysteme, Bildverarbeitung, Planungsverfahren, Anwendungen und ihr Einsatz in Fertigung, Service, Reinigung, Entertainment, Infotainment und Edutainment, sowie Verhaltensbasierte KI u.a. bilden den Inhalt dieses Bandes.



Inhalt

Sensorsysteme und Bildverarbeitung.- Vision-Guided Humanoid Walking - Concepts and Experiments.- Real-Time Scale Invariant Object and Face Tracking Using Gabor Wavelet Templates.- Detecting Semi-Static Objects with a Laser Scanner.- Vision-Based Global Localization of a Mobile Robot Using Wavelet Features.- Aufbau und Modellierung des RoSi Scanners zur 3D-Tiefenbildakquisition.- Detektion visueller Merkmale für die Lokalisierungeines mobilen Roboters: Anpassung an die Beleuchtung.- Robuste farbbasierte Bildsegmentierung für mobile Roboter.- Regelung.- Analyse und Kompensation von Fahrfehlern bei Mecanum-Wheel-Fahrzeuge.- Flugregler für ein autonomes Luftschiff.- Autonomes Gespann als Testbett für fahrerassistiertes Einparken.- Optimierung des Fahrverhaltens autonomer mobiler Systeme unter Einsatz von Verstärkungslernen.- Navigation.- Über die lernendeRegelung autonomer Fahrzeuge mit neuronalen Netzen.- "VirtualWaterway" - eine Simulationsumgebung für die Erprobung von Navigationssystemen zur autonomen Führung von Binnenschiffen.- Situationsbasiertes Fahrmanagement auto-mobiler Plattformen mit Fuzzy Pattern Klassifikation.- Echtzeit-Raumszenenanalyse zur bildgestützten zielorientierten Navigation mobiler Roboter.- Gas Source Tracing with a Mobile Robot Using an Adapted Moth Strategy.- Approaches to Gas Source Tracing and Declaration by Pure Chemo-Tropotaxis.- Verhaltensbasierte Navigation für die Exploration von Innenräumen mit dem mobilen Roboter MARVIN.- Lokalisation und Kartierung, SLAM.- Handling Environment Dynamics in Medial Axis Based Localization.- A Multigrid Approach for Accelerating Relaxation-Based SLAM.- Automatische Kartographierungder Signalcharakteristik in Funknetzwerken.- Farbhistogramm-basierte visuelle Monte-Carlo-Lokalisation für mobile Roboter.- Schritthaltende 3D-Kartierungund Lokalisierung für mobile Inspektionsroboter.- Manipulation.- Koordination von Lokomotion und Manipulatorbewegung des Roboters WorkPartner.- Arm-Hand-Koordination eines anthropomorphen Roboterarms zur Mensch-Roboter Kooperation.- Systemarchitekturen.- A Component Approach for Robotics Software: Communication Patterns in the OROCOS Contex.- ANTSRT - Eine Software-Architektur für Fahrerassistenzsysteme.- MakroPLUS - ein modulares Systemkonzept eines mehrsegmentigen, autonomen Kanalroboters.- Anwendungen.- Kubikzentimeter-große autonome Mikroroboter für die Mikro- und Nanowelt.- ProRobot- Predictions for the Future Development of Humanoid Robots.- AirInsect - Eine durchpneumatische Muskel angetriebene biologisch motivierte sechsbeinige Laufmaschine.- EduKaBot- Aufbau eines edukativen Rober-Baukastensystems.- Gruppenbasierte Konstruktion von LEGO Mindstorms Robotern in einem interdisziplinären Studentenpraktikum.- Entwurfund Aufbau einer holonomen, mobilen Antriebsplattform für einen humanoiden Serviceroboter.- Autorenverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Autonome Mobile Systeme 2003
Untertitel: 18. Fachgespräch Karlsruhe, 4./5. Dezember 2003
Editor:
EAN: 9783540201427
ISBN: 978-3-540-20142-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 360
Gewicht: 515g
Größe: H238mm x B159mm x T20mm
Jahr: 2003
Auflage: 2003