50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aus der Krise lernen

  • Fester Einband
  • 438 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Finanzkrise ist politisch weder ernsthaft aufgearbeitet noch verdaut. Was aber können wir aus der Krise lernen? Wie erreichen ... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Finanzkrise ist politisch weder ernsthaft aufgearbeitet noch verdaut. Was aber können wir aus der Krise lernen? Wie erreichen wir solide Staatshaushalte, eine gerechte Lastenverteilung zwischen den Generationen, die Bewahrung der sozialen Marktwirtschaft, mehr Einsatz für Bildung und Innovation sowie nachhaltige Wachstumspfade? Welche Werte sind notwendig, damit - auch global - eine neue Ordnung entstehen kann? Bedeutende Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Bereichen geben dazu Impulse. Mit Beiträgen von Heiner Geißler, Paul Kirchhof, Renate Köcher, Manfred Spitzer, Kardinal Peter Turkson, u. a.

Autorentext
Erwin Teufel war von 1991 bis 2005 Ministerpräsident von Baden-Württemberg. Winfried Mack ist stellvertretender Vorsitzender der CDU Baden-Württemberg.

Produktinformationen

Titel: Aus der Krise lernen
Untertitel: Auf dem Weg zu einer weltoffenen und humanen Gesellschaft
Editor:
EAN: 9783451332975
ISBN: 978-3-451-33297-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Herder
Genre: Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 438
Gewicht: 678g
Größe: H223mm x B146mm x T34mm
Veröffentlichung: 17.07.2014
Jahr: 2014
Land: DE