Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Leg den schwarzen Hund an die Leine

  • Kartonierter Einband
  • 320 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Finde deinen Weg zurück ins LichtBereits mit zwölf Jahren hat Aurelia Hack mit Depressionen zu kämpfen. Antidepressiva und wöchent... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Finde deinen Weg zurück ins Licht

Bereits mit zwölf Jahren hat Aurelia Hack mit Depressionen zu kämpfen. Antidepressiva und wöchentliche Therapiesitzungen bringen zwar Linderung, doch wahre Lebensfreude bleibt ihr fremd. Erst als sie sich entschließt, die Verantwortung für ihre Heilung zu übernehmen, bekommt sie wieder Kontakt zu ihrem inneren Licht. Sie fängt an, sich intensiv mit den Selbstheilungskräften ihres Körpers zu beschäftigen und entwickelt ein durch wissenschaftliche Erkenntnisse gestütztes, ganzheitliches Konzept, das sie dauerhaft aus ihren Depressionen holt.

In diesem Buch führt sie uns Schritt für Schritt durch ihr erprobtes 4-Wochen-Programm, das aus den Bausteinen Achtsamkeit, Reflexion, Freude, Bewegung und Ernährung besteht. Es bietet Betroffenen eine feste Tagesstruktur, die eine der besten Grundlagen für die Überwindung von Depressionen ist. Mithilfe der zahlreichen Übungen und Methoden gelingt es, Körper, Geist und Seele endlich wieder in ein gesundes Gleichgewicht zu bringen.

Autorentext
Aurelia Hack ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und Coach. Sie engagiert sich für die Prävention von Burn-out und Depressionen sowie die Entstigmatisierung von psychischen Erkrankungen.

Produktinformationen

Titel: Leg den schwarzen Hund an die Leine
Untertitel: Wege aus der Depression 4-Wochenprogramm für mehr Lebensfreude
Autor:
EAN: 9783957361301
ISBN: 978-3-95736-130-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Scorpio
Genre: Self-Management
Anzahl Seiten: 320
Gewicht: 443g
Größe: H215mm x B136mm x T33mm
Veröffentlichung: 21.11.2019
Jahr: 2019
Land: DE