Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Augustinus von Hippo

  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 62. Kapitel: Augustinische Orden, Confessiones, Augustinerorden, De magistro, Cellitinnen zur hl. Elis... Weiterlesen
20%
28.50 CHF 22.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 62. Kapitel: Augustinische Orden, Confessiones, Augustinerorden, De magistro, Cellitinnen zur hl. Elisabeth, Orden vom Heiligen Kreuz, Christenserinnen, Cellitinnen nach der Regel des hl. Augustinus, Augustiner-Chorherren, Schwarze Schwestern von Dendermonde, Cellitinnen zur Hl. Maria, Cellitinnen von der Hl. Gertrud, Neusser Augustinerinnen, Augustiner-Rekollekten, De vera religione, Zwartzusters Mechelen, Zwartzusters Oostende, De beata vita, Brüder vom gemeinsamen Leben, Augustiner-Chorfrauen B.M.V., Zwartzusters Veurne, Zwartzusters van Lier, Liste der Generalprioren des Augustinerordens, Augustiner-Chorherren vom Heiligen Victor, Zwarte Zusters van de H. Augustinus, Zwartzusters Dixmuide, Soeurs Noires Augustines de Bruxelles, Augustiner-Chorherren von der Unbefleckten Empfängnis, Zwartzusters Ronse, Windesheimer Chorherren, Augustine Soeurs Noires de Mons, Monika von Tagaste, Augustinessen Zwartzusters van Halle, Zwartzusters Löwen, Steigerherren, Assumptionisten, De libero arbitrio, Augustiner-Chorherren vom Lateran, De immortalitate animae, Zwartzusters Lessines, Sepulchrinerinnen, Kongregation der österreichischen Augustiner-Chorherren, Zusters Dienstmaagden van Maria, Schwarze Schwestern von Tournai, Augustines Soeurs Noires, Augustiner-Discalceaten, Zwartzusters Pamele, Zwartzusters Oudenaarde, Augustines de la Miséricorde de Jésus, Adeodatus, Augustiner-Chorherren von Maria, der Mutter des Erlösers, De Trinitate, Augustiner-Eremitinnen, Gilbertiner, Zwartzusters Edingen, Zusters van Overijse-Mechelen, Zusters Augustinessen, Zwartzusters Ammersfoort, Soeurs de Notre-Dame du Fief, Zwartzusters Amsterdam, Ritaschwestern. Auszug: Augustinus von Hippo, auch: Augustinus von Thagaste, Augustin oder Aurelius Augustinus (* 13. November 354 in Tagaste, auch: Thagaste, in Numidien, heute Souk Ahras in Algerien; + 28. August 430 in Hippo Regius in Numidien, heute Annaba in Algerien) war einer der bedeutendsten christlichen Kirchenlehrer und ein wichtiger Philosoph an der Epochenschwelle zwischen Antike und Mittelalter. Er war zunächst Rhetor in Thagaste, Karthago, Rom und Mailand. Von 395 bis zu seinem Tod war er Bischof von Hippo Regius. Augustinus hat viele theologische Schriften verfasst, die zu einem großen Teil erhalten sind. Diese Schriften bilden für Augustinus eine Einheit; der christliche Glaube ist ihm Grundlage der Erkenntnis (crede, ut intelligas: "glaube, damit du erkennst"). Seine "Bekenntnisse" (Confessiones) gehören zu den einflussreichsten autobiographischen Texten der Weltliteratur. Augustinus' Philosophie enthält von Platon stammende, jedoch im christlichen Sinn modifizierte Elemente. Hierzu gehören insbesondere die Dreiteilung der Wirklichkeit in die Welt des höchsten Seins, die nur dem Geist zugänglich ist, die Geist-Seele des Menschen und die niedere Welt des Werdens, die den Sinnen zugänglich ist. Die erste Biographie des Augustinus stammt von Possidius von Calama, der ihn als Schüler noch gut gekannt hat. Als einer der einflussreichsten Theologen und Philosophen der christlichen Spätantike bzw. der Patristik hat er das Denken des Abendlandes wesentlich geprägt. In der Orthodoxen Kirche dagegen blieb er praktisch unbekannt; als seine Lehre im 14. Jahrhundert durch griechische Übersetzungen auch in Konstantinopel bekannt wurde, stieß sie auf Ablehnung, soweit sie nicht ohnehin dem Konsens anderer Kirchenväter entsprach. Seine Theologie beeinflusste die Lehre fast aller westlichen Kirchen,...

Produktinformationen

Titel: Augustinus von Hippo
Untertitel: Augustinische Orden, Confessiones, Augustinerorden, De magistro, Cellitinnen zur hl. Elisabeth, Orden vom Heiligen Kreuz, Christenserinnen, Cellitinnen nach der Regel des hl. Augustinus, Augustiner-Chorherren
Editor:
EAN: 9781233224326
ISBN: 978-1-233-22432-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Übrige Sachbücher & Sonstiges
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 148g
Größe: H249mm x B192mm x T10mm
Jahr: 2011