Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Auftragsabwicklung im Maschinen- und Anlagebau

  • Fester Einband
  • 236 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine vollständige und umfassende Darstellung der Auftragsabwicklung einschließlich aller möglichen nationalen und internationalen ... Weiterlesen
20%
67.70 CHF 54.15
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Eine vollständige und umfassende Darstellung der Auftragsabwicklung einschließlich aller möglichen nationalen und internationalen Vertragsgestaltungen. Es werden unterschiedliche Marktgegebenheiten, der Technologietransfer, das Genehmigungswesen, die Risiken und deren Absicherung, Termin- und Kostenkontrolle, Qualitätssicherung, Transport und Inbetriebnahme vorgestellt.

Inhalt
1 Einleitung.- 1.1 Entwicklung der Anlagengeschäfte.- 1.2 Zielländer der Anlagengeschäfte.- 1.3 Strukturwandel der Anlagengeschäfte.- 1.4 Probleme der Anlagenexporte.- 2 Einflüsse auf die Auftragsabwicklung.- 2.1 Art und Herkunft der Unternehmen, die sich mit der Lieferung von Teil- und/oder Gesamtanlagen befassen.- 2.1.1 Produktionsunternehmen des Maschinenbaus.- 2.1.2 Produktionsunternehmen der Elektrotechnik.- 2.1.3 Bauunternehmen.- 2.1.4 Engineering-Unternehmen.- 2.1.5 Handelsunternehmen.- 2.1.6 Mischformen.- 2.1.7 Consulting-Unternehmen.- 2.2 Abwicklungs- und Vertragsarten im Anlagengeschäft.- 2.2.1 Abwicklungsarten.- 2.2.2 Vertragsarten.- 2.3 Anlagenarten.- 2.3.1 Anlagen der Grundstoffindustrie.- 2.3.2 Maschinen und Anlagen der Verarbeitungsindustrie.- 2.3.3 Anlagen der chemischen und petrochemischen Industrie.- 2.3.4 Infrastrukturanlagen.- 2.4 Märkte.- 2.4.1 Hauptmärkte und ihre Anteile am Auftragseingang.- 2.4.2 Bedeutende Abnehmerländer.- 2.4.3 Einflüsse und Probleme bei der Auftragsabwicklung.- 2.4.4 Technologietransfer und Einflüsse auf den Wettbewerb.- 3 Schaffung der Voraussetzungen zur Auftragsabwicklung.- 3.1 Genehmigungen und Abhängigkeiten.- 3.1.1 Erforderliche Genehmigungen.- 3.1.2 Bereitstellung der erforderlichen Mittel für die Abwicklung des Auftrages im eigenen Hause.- 3.2 Überprüfung aller Liefer- und Leistungspositionen.- 3.2.1 Schnittstellen (Abgrenzung) zum Auftragsumfeld.- 3.3 Auftragsrisikoanalyse.- 3.3.1 Technische Risiken.- 3.3.2 Kaufmännische Risiken.- 3.3.3 Minimierung der Risiken.- 3.3.4 Versicherungen.- 3.4 Aufschlüsselung der Liefer- und Leistungstermine.- 3.4.1 Zahlungstermine.- 3.4.2 Termine zur Lieferung von Zeichnungen.- 3.4.3 Fertigungsablaufpläne.- 3.4.4 Transportskizzen.- 3.4.5 Montagepläne.- 3.4.6 Behördliche Genehmigungen.- 3.4.7 Liefergrafik.- 3.4.8 Termingarantien.- 3.4.9 Rechtsgrundlage.- 3.5 Benennung des Projekt-Managers und des Abwicklungsteams.- 3.5.1 Organisatorische Voraussetzungen.- 3.5.2 Projekt-Manager (Projektleiter).- 3.5.3 Abwicklungsteam.- 4 Die Phasen der Auftragsabwicklung.- 4.1 Inkrafttreten des Auftrags.- 4.1.1 Auftragsübergabe-Sitzung.- 4.1.2 Auftragsübergabe-Protokoll.- 4.1.3 Kalkulation.- 4.2 Erstellen der Auftragsaufteilung.- 4.2.1 Erstellung einer Auftragsrichtlinie.- 4.2.2 Erstellung des detaillierten Terminplanes.- 4.3 Termine und Kosten - Kontrolle und Steuerung.- 4.3.1 Verfolgung und Steuerung von Terminen.- 4.3.2 Verfolgung und Steuerung von Sachkosten.- 4.3.3 Verfolgung und Steuerung von Bearbeitungsstunden.- 4.3.4 Kostenmäßige Änderungen im Verlauf der Auftragsabwicklung.- 4.3.5 Projektplanung und -kontrolle mit Netzplantechnik.- 4.4 Engineering.- 4.4.1 Basic- und Detail-Engineering.- 4.4.2 Lokales Engineering im intern. Anlagengeschäft.- 4.5 Beschaffung von Ausrüstungsteilen und Leistungen im Anlagengeschäft: Auswahl von Lieferanten.- 4.5.1 Einleitung.- 4.5.2 Umfang und Ablauf der Beschaffung.- 4.5.3 Fertigung und Lieferung.- 4.5.4 Die Beschaffung von Dienstleistungen.- 4.6 Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle.- 4.6.1 Qualitätssicherung.- 4.6.2 Qualitätskontrolle.- 4.6.3 Abnahme, Abnahmeformen.- 4.7 Transport, Verpackung, Transportversicherung.- 4.7.1 Transportwege.- 4.7.2 Verpackung.- 4.7.3 Transportversicherung.- 4.7.4 Incoterms.- 4.7.5 Ausfuhrgenehmigung/Embargobestimmungen.- 4.7.6 Brüsseler Zollnomenklatur.- 4.7.7 Versand-/Zolldokumente.- 4.7.8 Temporäre Entzollung.- 4.7.9 Ursprungszeugnisse.- 4.8 Dokumentation.- 4.8.1 Projektfortschrittsdokumentation und Statusberichte.- 4.8.2 Dokumentation über Durchführung und Kontrolle.- 4.8.3 Umfang der Lieferdokumentation.- 4.8.4 Hinweise auf Kalkulation und DIN.- 4.9 Montage.- 4.9.1 Planung des Montageablaufs.- 4.9.2 Auswahl und Vorbereitung des Montagepersonals.- 4.9.3 Errichtung der Infrastruktur auf der Baustelle.- 4.9.4 Der Montagebetrieb auf der Baustelle.- 4.9.5 Auflösung der Baustelle.- 4.10 Inbetriebnahme/Leistungsnachweis/Gewährleistungsbeginn.- 4.10.1 Inb

Produktinformationen

Titel: Auftragsabwicklung im Maschinen- und Anlagebau
Untertitel: Hrsg. v. d. VDI-Ges. Entwicklung, Konstruktion, Vertrieb
Editor:
EAN: 9783540622543
Format: Fester Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 236
Gewicht: 570g
Größe: H13mm x B244mm x T170mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen