Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Auftragsabwicklung im Maschinen- und Anlagebau

  • Fester Einband
  • 236 Seiten
Eine vollständige und umfassende Darstellung der Auftragsabwicklung einschließlich aller möglichen nationalen und internationalen ... Weiterlesen
20%
70.35 CHF 56.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Eine vollständige und umfassende Darstellung der Auftragsabwicklung einschließlich aller möglichen nationalen und internationalen Vertragsgestaltungen. Es werden unterschiedliche Marktgegebenheiten, der Technologietransfer, das Genehmigungswesen, die Risiken und deren Absicherung, Termin- und Kostenkontrolle, Qualitätssicherung, Transport und Inbetriebnahme vorgestellt.

Inhalt
1 Einleitung.- 1.1 Entwicklung der Anlagengeschäfte.- 1.2 Zielländer der Anlagengeschäfte.- 1.3 Strukturwandel der Anlagengeschäfte.- 1.4 Probleme der Anlagenexporte.- 2 Einflüsse auf die Auftragsabwicklung.- 2.1 Art und Herkunft der Unternehmen, die sich mit der Lieferung von Teil- und/oder Gesamtanlagen befassen.- 2.1.1 Produktionsunternehmen des Maschinenbaus.- 2.1.2 Produktionsunternehmen der Elektrotechnik.- 2.1.3 Bauunternehmen.- 2.1.4 Engineering-Unternehmen.- 2.1.5 Handelsunternehmen.- 2.1.6 Mischformen.- 2.1.7 Consulting-Unternehmen.- 2.2 Abwicklungs- und Vertragsarten im Anlagengeschäft.- 2.2.1 Abwicklungsarten.- 2.2.2 Vertragsarten.- 2.3 Anlagenarten.- 2.3.1 Anlagen der Grundstoffindustrie.- 2.3.2 Maschinen und Anlagen der Verarbeitungsindustrie.- 2.3.3 Anlagen der chemischen und petrochemischen Industrie.- 2.3.4 Infrastrukturanlagen.- 2.4 Märkte.- 2.4.1 Hauptmärkte und ihre Anteile am Auftragseingang.- 2.4.2 Bedeutende Abnehmerländer.- 2.4.3 Einflüsse und Probleme bei der Auftragsabwicklung.- 2.4.4 Technologietransfer und Einflüsse auf den Wettbewerb.- 3 Schaffung der Voraussetzungen zur Auftragsabwicklung.- 3.1 Genehmigungen und Abhängigkeiten.- 3.1.1 Erforderliche Genehmigungen.- 3.1.2 Bereitstellung der erforderlichen Mittel für die Abwicklung des Auftrages im eigenen Hause.- 3.2 Überprüfung aller Liefer- und Leistungspositionen.- 3.2.1 Schnittstellen (Abgrenzung) zum Auftragsumfeld.- 3.3 Auftragsrisikoanalyse.- 3.3.1 Technische Risiken.- 3.3.2 Kaufmännische Risiken.- 3.3.3 Minimierung der Risiken.- 3.3.4 Versicherungen.- 3.4 Aufschlüsselung der Liefer- und Leistungstermine.- 3.4.1 Zahlungstermine.- 3.4.2 Termine zur Lieferung von Zeichnungen.- 3.4.3 Fertigungsablaufpläne.- 3.4.4 Transportskizzen.- 3.4.5 Montagepläne.- 3.4.6 Behördliche Genehmigungen.- 3.4.7 Liefergrafik.- 3.4.8 Termingarantien.- 3.4.9 Rechtsgrundlage.- 3.5 Benennung des Projekt-Managers und des Abwicklungsteams.- 3.5.1 Organisatorische Voraussetzungen.- 3.5.2 Projekt-Manager (Projektleiter).- 3.5.3 Abwicklungsteam.- 4 Die Phasen der Auftragsabwicklung.- 4.1 Inkrafttreten des Auftrags.- 4.1.1 Auftragsübergabe-Sitzung.- 4.1.2 Auftragsübergabe-Protokoll.- 4.1.3 Kalkulation.- 4.2 Erstellen der Auftragsaufteilung.- 4.2.1 Erstellung einer Auftragsrichtlinie.- 4.2.2 Erstellung des detaillierten Terminplanes.- 4.3 Termine und Kosten - Kontrolle und Steuerung.- 4.3.1 Verfolgung und Steuerung von Terminen.- 4.3.2 Verfolgung und Steuerung von Sachkosten.- 4.3.3 Verfolgung und Steuerung von Bearbeitungsstunden.- 4.3.4 Kostenmäßige Änderungen im Verlauf der Auftragsabwicklung.- 4.3.5 Projektplanung und -kontrolle mit Netzplantechnik.- 4.4 Engineering.- 4.4.1 Basic- und Detail-Engineering.- 4.4.2 Lokales Engineering im intern. Anlagengeschäft.- 4.5 Beschaffung von Ausrüstungsteilen und Leistungen im Anlagengeschäft: Auswahl von Lieferanten.- 4.5.1 Einleitung.- 4.5.2 Umfang und Ablauf der Beschaffung.- 4.5.3 Fertigung und Lieferung.- 4.5.4 Die Beschaffung von Dienstleistungen.- 4.6 Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle.- 4.6.1 Qualitätssicherung.- 4.6.2 Qualitätskontrolle.- 4.6.3 Abnahme, Abnahmeformen.- 4.7 Transport, Verpackung, Transportversicherung.- 4.7.1 Transportwege.- 4.7.2 Verpackung.- 4.7.3 Transportversicherung.- 4.7.4 Incoterms.- 4.7.5 Ausfuhrgenehmigung/Embargobestimmungen.- 4.7.6 Brüsseler Zollnomenklatur.- 4.7.7 Versand-/Zolldokumente.- 4.7.8 Temporäre Entzollung.- 4.7.9 Ursprungszeugnisse.- 4.8 Dokumentation.- 4.8.1 Projektfortschrittsdokumentation und Statusberichte.- 4.8.2 Dokumentation über Durchführung und Kontrolle.- 4.8.3 Umfang der Lieferdokumentation.- 4.8.4 Hinweise auf Kalkulation und DIN.- 4.9 Montage.- 4.9.1 Planung des Montageablaufs.- 4.9.2 Auswahl und Vorbereitung des Montagepersonals.- 4.9.3 Errichtung der Infrastruktur auf der Baustelle.- 4.9.4 Der Montagebetrieb auf der Baustelle.- 4.9.5 Auflösung der Baustelle.- 4.10 Inbetriebnahme/Leistungsnachweis/Gewährleistungsbeginn.- 4.10.1 Inb

Produktinformationen

Titel: Auftragsabwicklung im Maschinen- und Anlagebau
Untertitel: Hrsg. v. d. VDI-Ges. Entwicklung, Konstruktion, Vertrieb
Editor:
EAN: 9783540622543
Format: Fester Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 236
Gewicht: 570g
Größe: H13mm x B244mm x T170mm
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen