Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aufregende Tage und Wochen

  • Kartonierter Einband
  • 248 Seiten
Unmittelbar nachdem französische Truppen am 26. April 1945 in Konstanz kampflos einmarschiert waren, begann der Konstanzer Lehrer ... Weiterlesen
20%
26.50 CHF 21.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Unmittelbar nachdem französische Truppen am 26. April 1945 in Konstanz kampflos einmarschiert waren, begann der Konstanzer Lehrer Herbert Holzer ein Tagebuch zu führen. Detailliert schilderte er darin die Lebensumstände in den ersten Nachkriegsjahren, von denen wir aus anderen Quellen nur wenig erfahren. Herbert Holzer beschreibt die Sorgen und Nöte des Alltags ebenso wie die bescheidenen Freuden jener Zeit, er berichtet von der Wiederaufnahme des Schulbetriebs und von ersten Kontakten mit den französischen Besatzern. Das Tagebuch bereichert nicht nur unsere Kenntnisse der Konstanzer Stadtgeschichte, sondern stellt außerdem ein seltenes Dokument zur »Franzosenzeit« dar, dessen zeitgeschichtlicher Wert weit über den lokalen Rahmen hinaus reicht.

Autorentext

Lothar Burchardt war Professor für Geschichte der Neuzeit sowie Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität Konstanz.



Klappentext

Unmittelbar nachdem französische Truppen am 26. April 1945 in Konstanz kampflos einmarschiert waren, begann der Konstanzer Lehrer Herbert Holzer ein Tagebuch zu führen. Detailliert werden darin die Lebensumstände im ersten Nachkriegsjahr geschildert, von denen wir aus anderen Quellen nur wenig erfahren: Herbert Holzer beschreibt die Sorgen und Nöte des Alltags ebenso wie die bescheidenen Freuden jener Zeit, er berichtet von der Wiederaufnahme des Schulbetriebs und von ersten Kontakten mit den französischen Besatzern. Das Tagebuch bereichert nicht nur unsere Kenntnisse der Konstanzer Stadtgeschichte, sondern stellt außerdem ein seltenes Dokument zur »Franzosenzeit« dar, dessen zeitgeschichtlicher Wert weit über den lokalen Rahmen hinaus reicht.

Produktinformationen

Titel: Aufregende Tage und Wochen
Untertitel: Das Tagebuch des Konstanzer Lehrers Herbert Holzer aus den Jahren 1945-1948
Editor:
EAN: 9783867642514
ISBN: 978-3-86764-251-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: UVK Verlagsgesellschaft mbH
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 331g
Größe: H210mm x B135mm x T15mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage 05.2010
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel